: Die Tarifbindung gesetzlich stärken

Um für mehr Tarifbindung zu sorgen, braucht es gesetzliche Anreize. Geeignet wären Tariföffnungsklauseln, die nur tarifgebundene Unternehmen nutzen können.

: Wie lässt sich die Tarifbindung stärken? Mit Johanna Wenckebach

In dieser Folge ist Johanna Wenckebach, Direktorin unseres Hugo Sinzheimer Instituts für Arbeits- und Sozialrecht (HSI) im Podcast zu Gast. Sie erläutert, wie sich die Tarifbindung stärken lässt und warum das für die Gewerkschaften oft so schwer ist.

Seikel, Daniel : Die Revision der Entsenderichtlinie

Wie der lange Kampf um die Wiedereinbettung exterritorialisierten Arbeitsrechtes gewonnen wurde

Kingreen, Thorsten : Exklusive Tariföffnungsklauseln

Einfach-rechtliche Ausgestaltung und verfassungsrechtliche Zulässigkeit

: Hugo Sinzheimer Institute for Labour and Social Security Law

The Hugo Sinzheimer Institute for Labour and Social Security Law (HSI) is a research institute of the Hans Böckler Foundation based in Frankfurt am Main (Germany). In the spirit of Sinzheimer, the HSI cultivates an understanding of labour and social security law research that integrates different aspects and includes sociological, legal policy, international and comparative law elements. International law plays a special role, especially the Europeanisation of labour law.

: Zeiterfassung ohne Ausnahme

Unternehmen sind verpflichtet, die Arbeitszeiten aller Beschäftigten systematisch aufzuzeichnen. Das ist technisch machbar und kein Freibrief für Überwachung.