zurück

: 4. Campus Arbeitsrecht - Mitbestimmung und Tarifbindung stärken

Veranstalter: Hugo Sinzheimer Institut für Arbeitsrecht in der Hans-Böckler-Stiftung, DGB Rechtsschutz GmbH, Europäische Akademie der Arbeit (EAdA), Bund-Verlag und Zeitschrift Arbeit und Recht (AuR)
Ort: Frankfurt am Main, Goethe-Universität Frankfurt am Main, Casinogebäude Campus Westend
vom: 10.09.2020, 09:30 Uhr
bis: 10.09.2020, 16:00 Uhr

Neuer Termin: 10.09.2020

Auf der alle zwei Jahre stattfindenden Veranstaltung wird in verschiedenen Plenarvorträgen und Einzelforen die Gelegenheit geboten, sich über aktuelle praxisrelevante Entwicklungen zu informieren und auszutauschen. Folgende Schwerpunktthemen können in Einzelforen vertieft werden:

Forum 1: Arbeitszeit (mit besonderem Blick auf Europa)
Forum 2: Baustelle Datenschutz: Herausforderungen für die betriebliche Praxis
Forum 3: (Gewillkürte) Normenvielfalt zu Lasten der Beschäftigten
Forum 4: Geschichte und Zukunft der Betriebsverfassung
Forum 5: Qualifizieren und sanktionieren? - Aktuelle Entwicklungen im SGB II/SGB III

Weitergehende Informationen können dem Programmflyer entnommen werden und finden sich überdies auf der Veranstaltungsseite unter www.campusarbeitsrecht.de. Bitte nutzen Sie für eine Anmeldung das dort bereitgestellte Anmeldeformular. Organisatorisch wird die Veranstaltung von der DGB Rechtsschutz GmbH betreut.

Kontakt:

Dr. Daniel Hlava
daniel-hlava[at]boeckler.de

Veranstaltungsprogramm (pdf)

Flyer (pdf)

Newsletter mit Ihren Themen

Bleiben Sie informiert: Neueste Forschungsergebnisse und Infos zu den Themen Mitbestimmung, Arbeit, Soziales, Wirtschaft. Unsere Newsletter können Sie jederzeit abbestellen.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Der Beitrag wurde zu Ihrerm Merkzettel hinzugefügt.

Merkzettel öffnen