Demokratie : Verunsicherte Gesellschaft

Die Krisen der vergangenen Jahre haben der AfD Auftrieb gegeben. Der Staat könnte Vertrauen zurückgewinnen, indem er insbesondere untere Einkommensgruppen entlastet.

: Trends & Nachrichten

Was gegen Fachkräftemangel helfen könnte, wie viele Büros weniger gebaut werden, wie sich der Einzelhandel verändert und welche Schulen am wenigsten Geld bekommen.

Sozialstaat : Kindergrundsicherung: Besser als nichts

Die neue Grundsicherung für Kinder fällt nicht üppig aus. Doch selbst die von der Bundesregierung geplante „Rumpfversion“ senkt Armut, verbessert langfristig Lebenschancen und kurbelt damit letztlich auch die Wirtschaft an.

Rechtsextremismus : Schlechte Jobs untergraben die Demokratie

Die Ausbreitung rechtsextremer Einstellungen in Deutschland hat auch mit wirtschaftlichen Sorgen sowie mangelnder Mitsprache und Anerkennung am Arbeitsplatz zu tun.

Ungleichheit : Aufklärung hilft

Kinder mit Migrationshintergrund sind schon früh benachteiligt. Wenn dies mehr Menschen in Deutschland bewusst wäre, würde es mehr Unterstützung geben.

: Trends & Nachrichten

Wo Zugewanderte arbeiten, was den Standort gefährdet, wer weniger pendelt und mehr unbezahlt arbeitet.

Systemrelevant Podcast : Die Reform der Kindergrundsicherung

Die Höhe der geplanten Kindergrundsicherung reicht nicht aus, um die soziokulturelle Teilhabe und Entwicklung von Kindern zu sichern - das ist das Ergebnis einer Studie von Dr. Irene Becker. Gemeinsam mit WSI-Direktorin Bettina Kohlrausch und Jan Brülle bespricht sie die Reform der Kindergrundsicherung.

Dullien, Sebastian / Tober, Silke : IMK Inflationsmonitor

Inflation erreicht im März 2024 mit 2,2 % fast die Marke für Preisstabilität

Systemrelevant Podcast : Status Quo nach vier Jahren Krise

Bettina Kohlrausch und Andreas Hövermann besprechen anhand der Ergebnisse der neusten Erwerbspersonenbefragung, wie es nach vier Jahren multipler Krisen um die deutschen Erwerbstätigen und Arbeitssuchenden steht.

Dullien, Sebastian / Tober, Silke : IMK Inflationsmonitor

Inflation in Deutschland und im Euroraum nähern sich weiter der 2-Prozent-Marke: Zinssenkung überfällig

12. GEW-Wissenschaftsfkonferenz 2024 : Die Alma Mater: Nicht zukunftsfähig

Nicht nur die Hochschule von morgen, sondern bereits die von heute wird den anstehenden Herausforderungen nicht gerecht. Darin waren sich rund 100 Teilnehmende aus Wissenschaft, Forschung, Studium und Gewerkschaften bei der 12. GEW-Wissenschaftskonferenz in Kooperation mit der Hans-Böckler-Stiftung einig.