: Januar 2022

Das Risiko, dass die deutsche Wirtschaft in den kommenden drei Monaten in eine Rezession gerät, ist in den vergangenen Wochen leicht zurückgegangen; die prognostische Unsicherheit steigt zugleich.

: Wohin steuert die deutsche Wirtschaft 2022?

Sebastian Dullien analysiert, wie sich die deutsche Wirtschaft im Krisenjahr 2021 geschlagen hat. Zudem erklärt er, warum das IMK für 2022 trotz einiger Rückschläge ein robustes Wachstum erwartet.

: Dynamisch aus der Krise

Das IMK rechnet mit einer raschen Erholung der Wirtschaft. Dazu hat auch die beherzte Stabilisierungspolitik beigetragen. In den nächsten Jahren sollte der Staat mehr investieren.

: Warum 2G solidarisch ist

Was hilft gegen den sich verschärfenden Mangel an Intensivbetten? Sebastian Dullien und Marco Herack besprechen, welche Maßnahmen angesichts der vierten Corona-Welle vertretbar sind.

: Warten auf den Wachstumsschub - die neue Konjunkturprognose

Das Institut für Makroökonomie und Konjunkturforschung (IMK) hat seine Prognose für das laufende Jahr gesenkt. Sebastian Dullien erklärt im Podcast, was die Wirtschaft derzeit am kräftigeren Wachsen hindert.

: Investitionen für Generationengerechtigkeit

Von einem groß angelegten kreditfinanzierten Investitionsprogramm über die kommenden zehn Jahre würde auch die heutige Kindergeneration profitieren.