: So wird 2021

Einschätzungen zur ökonomischen Entwicklung von Forscherinnen und Forschern des Instituts für Makroökonomie und Konjunkturforschung (IMK) der Hans-Böckler-Stiftung.

Theobald, Thomas / Tober, Silke / Tarne, Ruben : Makroprudenzielle Politik

Kurzfristig expansiv bleiben, mittelfristig straffen ; IMK Finanzmarktstabilitätsreport 2020

: "Die sozialen Grundlagen stärken"

Statt den Märkten den Vorrang zu geben, muss die EU mehr für die Menschen tun. Dazu sind Veränderungen der rechtlichen Statik unumgänglich, erklärt Daniel Seikel vom WSI.

: Nach den Rettungspaketen: Droht nun eine große Inflation?

IMK-Direktor Sebastian Dullien und Moderator Marco Herack sprechen über das Handeln der Notenbanken und fragen, ob nach den Hilfspaketen und Konjunkturhilfen eine hohe Inflation droht.

: Was die EU der Krise entgegensetzen kann

Die EU hat Maßnahmen angekündigt, um Staaten und Unternehmen in der Coronakrise zu stützen. Sie müssen ausgebaut werden, damit Fehler der Eurokrise dieses Mal unterbleiben.

: Ist Erholung in Sicht? Die Konjunkturprognose des IMK

Kommt Deutschland bislang wirtschaftlich besser durch die Corona-Krise als zunächst befürchtet? Sebastian Dullien und Marco Herack werfen einen Blick auf die neuen Konjunktur-Zahlen des IMK.