Carstensen, Tanja / Demuth, Ute : Wandel der Geschlechterverhältnisse durch Digitalisierung

Empirische Ergebnisse und Gestaltungsansätze für Vereinbarkeit, digitale Sichtbarkeit und den Wandel von Tätigkeiten in der betrieblichen Praxis

: Der betriebliche Gestaltungswille zählt

Viele Eltern möchten sich Erwerbs- und Sorgearbeit gleichberechtigt aufteilen. Eine familienfreundliche Betriebskultur mit guten Vertretungsregelungen kann dazu beitragen.

: Trends und Nachrichten

Über Ost-Mütter, beliebte Krippen, treue Beschäftigte und den Kassensturz nach dem Lockdown.

Georg, Arno / Guhlemann, Kerstin : HDA reloaded?

Lehren aus der "Humanisierungsdebatte" für die Gestaltung digitalisierter Arbeit

: Erwerbstätigkeit von Frauen stärker fördern

Gleichstellung im Beruf ist noch lange nicht erreicht – in Westdeutschland ist der Rückstand noch größer als in Ostdeutschland, zeigt eine Studie des WSI.

: Trends und Nachrichten

Wo die Armut am stärksten, bei wem die Arbeitsbelastung im Lockdown gestiegen ist, wie große die privaten Geldsorgen wegen Corona sind und welche Folgen befristete Verträge haben.

: Coronakrise verschärft soziale Ungleichheit

Über ein Viertel der Erwerbstätigen hat in der Krise bereits Einkommen verloren, die soziale Ungleichheit nimmt zu. Tarifbeschäftigte sind besser geschützt.

Hartmann, Kris Vera : Pille Macht Diskurs

Hormonelle Kontrazeption im (post-)fordistischen Sexualitätsdispositiv

: Was bedeutet die Corona-Pandemie für die Gleichstellung zwischen Mann und Frau?

Die Corona-Folgen auf dem Arbeitsmarkt – Arbeitslosigkeit, Einkommensverlust durch Kurzarbeit - treffen Frauen und Männern in vergleichbarem Ausmaß. Die ungleiche Verteilung von Sorgearbeit droht sich zu Lasten der Frauen zu verfestigen.

: Alles dreht sich um das Virus

Aus der Not eine Tugend gemacht: Auch die die FMM-Konferenz 2020 muss digital stattfinden. Dafür sind mehr internationale Top-Ökonomen denn je dabei.

: Studien zu Homeoffice und mobiler Arbeit

Homeoffice ist in der Corona-Krise für viele zur täglichen Realität geworden. Welche Möglichkeiten die mobile Arbeit bietet und welche Risiken entstehen, erforscht die Hans-Böckler-Stiftung bereits seit vielen Jahren. Unsere wichtigsten Studien und Erkenntnisse im Überblick.