Top-Grafik

Forschungsbereiche

Globalisierung, Beschäftigung und institutioneller Wandel, Arbeit, Verteilung und soziale Sicherung sowie Arbeitsbeziehungen und Tarifpolitik sind Arbeitsschwerpunkte des Instituts.

Mit Blick auf den Arbeitsmarkt geht es um Strategien gegen prekäre Beschäftigungsverhältnisse, Tarifvereinbarungen, betriebliche Interessenvertretung und Arbeitskampf. Gesamtgesellschaftlich werden Armut, Rentenpolitik, Gesundheitsreform, die Vereinbarkeit von Familie und Beruf und die Gleichstellung von Frauen und Männern thematisiert. Entwicklungen in Europa und internationale Vergleiche rücken immer stärker in den Vordergrund. Die Forschung am WSI gliedert sich in fünf Bereiche.

Arbeit und Arbeitsmarkt

Arbeitsmarktentwicklung, atypische und prekäre Beschäftigung; Qualität der Arbeit; (De-)Regulierung des Arbeitsmarkts; Innovation und Produktivität mehr...

Lohnpolitik, Tarifpolitik und Industrielle Beziehungen

Tarifpolitik in Deutschland und Europa; Gewerkschaften: Organisation, Arbeitskämpfe; betriebliche Interessenvertretungen; Rolle von Arbeitgeberverbänden mehr...

Sozial- und Verteilungspolitik

Sozialpolitik und soziale Sicherungssysteme; Armut, Verteilung von Lebenschancen, Einkommensungleichheit; Verteilungswirkungen von Steuer- und Sozialpolitik mehr...

Genderforschung und Gleichstellung

Genderungleichheit im Beruf, Gender Pay Gap, Arbeitszeitlücke; soziale Ungleichheit im Lebensverlauf; Einkommensrelationen und häusliche Arbeitsteilung mehr...

Europa und europäische Politik

Transnationale Arbeitsbeziehungen und nationale Konsequenzen; Finanz- und Wirtschaftspolitik; Demokratiedefizite; Monitoring von EU-Entscheidungen mehr...

X

Hinweis zur Nutzung von Cookies auf dieser Website

Dieses Portal verwendet Cookies zur Optimierung der Browserfunktion. Die Cookie-Einstellungen für diese Website sind auf „alle Cookies zulassen“ festgelegt. Wenn Sie fortsetzen bzw. diesen Hinweis schließen, ohne Ihre Einstellungen zu ändern, stimmen Sie diesen zu.



Mehr Informationen zu Cookies