Top-Grafik

Arbeitszeiten

Die Arbeitszeiten von Frauen und Männern weisen starke geschlechtsspezifische Unterschiede auf. Gleichzeitig sind Arbeitszeiten in Deutschland starken Veränderungen unterworfen und differenzieren sich immer stärker aus – weg von einem für alle geltenden Standard. Die Schere zwischen kurzen und langen Arbeitszeiten öffnet sich deutlich: Teilzeitarbeit hat in den letzten zehn Jahren weiter an Bedeutung gewonnen, gerade auch mit geringem Stundenumfang sowie als geringfügige Beschäftigung. Dies betrifft sehr viel häufiger Frauen als Männer.

Unterschiedliche Arbeitszeitdauer bei Frauen und Männern
Unterschiedliche Arbeitszeitdauer bei Frauen und Männern
Anteil Voll- und Teilzeitbeschäftigte sowie geringfügig entlohnte Beschäftigte (2001 bis 2011) (7 Grafiken)
Frauen arbeiten zunehmend kürzer
Frauen arbeiten zunehmend kürzer
Wochenarbeitszeiten von Frauen (1991 bis 2011) (3 Grafiken)
Männer arbeiten zunehmend lange
Männer arbeiten zunehmend lange
Wochenarbeitszeiten von Männern (1991 bis 2011) (3 Grafiken)
Immer weniger Frauen und Männer arbeiten in Vollzeit
Immer weniger Frauen und Männer arbeiten in Vollzeit
Anteil der Vollzeitbeschäftigten (1991 bis 2011) (3 Grafiken)
Qualifikation beeinflusst die Arbeitszeit der Vollzeitbeschäftigten
Qualifikation beeinflusst die Arbeitszeit der Vollzeitbeschäftigten
Durchschnittliche Wochenarbeitszeiten Vollzeitbeschäftigter nach Qualifikation (2001 bis 2010) (3 Grafiken)
Teilzeitarbeit gewinnt trotz unterschiedlichem Niveau für Frauen und Männer an Bedeutung
Teilzeitarbeit gewinnt trotz unterschiedlichem Niveau für Frauen und Männer an Bedeutung
Teilzeitquoten abhängig Beschäftigter (1991 bis 2011) (3 Grafiken)
Die Hälfte der Frauen ab Mitte 30 arbeitet Teilzeit
Die Hälfte der Frauen ab Mitte 30 arbeitet Teilzeit
Teilzeitquoten abhängig Beschäftigter nach Alter (2011) (2 Grafiken)
Teilzeit: Arbeitszeiten von Frauen und  Männern gleichen sich an
Teilzeit: Arbeitszeiten von Frauen und Männern gleichen sich an
Durchschnittliche Wochenarbeitszeiten von Teilzeitbeschäftigten (2001 bis 2010) (3 Grafiken)
Teilzeit in Europa: Deutschland mit sehr kurzen Arbeitszeiten
Teilzeit in Europa: Deutschland mit sehr kurzen Arbeitszeiten
Durchschnittliche Wochenarbeitszeiten von Teilzeitbeschäftigten in Europa (2008) (1 Grafik)
Arbeitszeit der Vollbeschäftigten deutlich länger als tariflich vereinbart
Arbeitszeit der Vollbeschäftigten deutlich länger als tariflich vereinbart
Tarifvertragliche und geleistete Wochenarbeitszeiten im Vergleich (1995 bis 2010) (1 Grafik)
Teilzeit unter 15 Stunden steigt vor allem bei Frauen
Teilzeit unter 15 Stunden steigt vor allem bei Frauen
Anteil von Frauen und Männern mit Arbeitszeiten unter 15 Stunden pro Woche (1991 bis 2011) (2 Grafiken)
Vollzeit über 40 Stunden steigt vor allem bei Männern
Vollzeit über 40 Stunden steigt vor allem bei Männern
Anteil von Frauen und Männern mit Arbeitszeiten von 41 und mehr Stunden pro Woche (1991 bis 2011) (3 Grafiken)
Arbeitszeitprofile von Frauen und Männern unterscheiden sich stark
Arbeitszeitprofile von Frauen und Männern unterscheiden sich stark
Durchschnittliche Wochenarbeitszeiten (2001 und 2010) (3 Grafiken)
Arbeitszeit sinkt bei Frauen stärker als bei Männern
Arbeitszeit sinkt bei Frauen stärker als bei Männern
Entwicklung: Durchschnittliche Wochenarbeitszeiten und Teilzeitquoten (1991 bis 2011) (3 Grafiken)
Arbeitszeitschere zwischen Frauen und Männern öffnet sich weiter
Arbeitszeitschere zwischen Frauen und Männern öffnet sich weiter
Entwicklung: Durchschnittliche Wochenarbeitszeiten und Erwerbstätigenquote (1991 bis 2011) (3 Grafiken)
Kürzere Arbeitszeiten: Beruflicher Status entscheidet
Kürzere Arbeitszeiten: Beruflicher Status entscheidet
Entwicklung: Durchschnittliche Wochenarbeitszeiten von Frauen und Männern nach Statusgruppen (1991 bis 2011) (3 Grafiken)
Mütter arbeiten deutlich kürzer - Väter aber nicht
Mütter arbeiten deutlich kürzer - Väter aber nicht
Entwicklung: Durchschnittliche Wochenarbeitszeiten von Frauen und Männern nach Anzahl der Kinder (2001 und 2010) (6 Grafiken)
Mütter arbeiten Teilzeit, Väter Vollzeit
Mütter arbeiten Teilzeit, Väter Vollzeit
Teilzeitquoten von Frauen und Männern nach Elternschaft und Alter des jüngsten Kindes (2011) (3 Grafiken)
Kinder erfordern oft Teilzeitarbeit der Mütter
Kinder erfordern oft Teilzeitarbeit der Mütter
Gründe für Teilzeitbeschäftigung von Frauen und Männern mit und ohne Kinder (2011) (3 Grafiken)
Die Arbeitszeitlage bestimmt meist der Arbeitgeber
Die Arbeitszeitlage bestimmt meist der Arbeitgeber
Arbeitszeitregelungen von Frauen und Männern (2010) (1 Grafik)
X

Hinweis zur Nutzung von Cookies auf dieser Website

Dieses Portal verwendet Cookies zur Optimierung der Browserfunktion. Die Cookie-Einstellungen für diese Website sind auf „alle Cookies zulassen“ festgelegt. Wenn Sie fortsetzen bzw. diesen Hinweis schließen, ohne Ihre Einstellungen zu ändern, stimmen Sie diesen zu.



Mehr Informationen zu Cookies