Top-Grafik

Entgeltungleichheit

Frauen verdienen in Deutschland durchschnittlich 23 Prozent weniger als ihre männlichen Kollegen (gemessen an den jeweiligen durchschnittlichen Brutto-Stundenverdiensten). Die Höhe des Gender Pay Gap blieb in den letzten Jahren erstaunlich konstant. Umso dringlicher stellt sich die Frage nach möglichen Ursachen für die geringere Entlohnung von Frauen. Die nachfolgenden Abbildungen liefern Ergebnisse zu einzelnen als wichtig erachteten Einflussfaktoren.

Alter
Alter
Geschlechtsspezifischer Verdienstabstand nach Alter und Umfang der Erwerbstätigkeit (2006) (3 Grafiken)
Berufliche Qualifikation und Alter
Berufliche Qualifikation und Alter
Geschlechtsspezifischer Verdienstabstand vollzeitbeschäftigter Arbeitnehmer/innen nach Qualifikationsniveau und Alter (2006) (6 Grafiken)
Berufliche Postition (Leistungsgruppe)
Berufliche Postition (Leistungsgruppe)
Geschlechtsspezifischer Verdienstabstand nach Leistungsgruppen (2010, voll- und teilzeitbeschäftigte Arbeitnehmer/innen, ohne geringfügig Beschäftigte) (3 Grafiken)
Berufliche Position und Erwerbsumfang
Berufliche Position und Erwerbsumfang
Geschlechtsspezifischer Verdienstabstand nach Leistungsgruppen und Umfang der Erwerbstätigkeit (2010) (3 Grafiken)
Berufliche Position, Erwerbsumfang und Alter
Berufliche Position, Erwerbsumfang und Alter
Geschlechtsspezifischer Verdienstabstand vollzeitbeschäftigter Arbeitnehmer/innen nach Leistungs- und Altersgruppen (2006) (3 Grafiken)
Wirtschaftszweig
Wirtschaftszweig
Geschlechtsspezifischer Verdienstabstand nach Wirtschaftszweigen (2010) (1 Grafik)
Wirtschaftszweig und Art des Arbeitsvertrags
Wirtschaftszweig und Art des Arbeitsvertrags
Geschlechtsspezifischer Verdienstabstand von unbefristet und befristet beschäftigten Arbeitnehmer/innen in ausgewählten Wirtschaftszweigen (2006, nur Vollzeitbeschäftigte) (1 Grafik)
Höchster Verdienstabstand in den frauendominierten Berufen
Höchster Verdienstabstand in den frauendominierten Berufen
Geschlechtsspezifischer Verdienstabstand in den 10 häufigsten frauendominierten, männerdominierten und geschlechtsunspezifischen Berufen in Deutschland (2006, nur Vollzeitbeschäftigte) (3 Grafiken)
Lohnspiegel: Art des Arbeitsvertrags (Befristung) und Berufserfahrung
Lohnspiegel: Art des Arbeitsvertrags (Befristung) und Berufserfahrung
Durchschnittlicher Bruttostundenverdienst und geschlechtsspezifischer Verdienstabstand nach Art des Arbeitsvertrages (Befristung) und Berufserfahrung (LohnSpiegel 2006 bis 2011) (1 Grafik)
Lohnspiegel - Wirtschaftszweig und Berufserfahrung
Lohnspiegel - Wirtschaftszweig und Berufserfahrung
Geschlechtsspezifischer Verdienstabstand in ausgewählten Wirtschaftszweigen nach Berufserfahrung (LohnSpiegel 2006 bis 2011) (1 Grafik)
Lohnspiegel - Betriebsgröße und Berufserfahrung
Lohnspiegel - Betriebsgröße und Berufserfahrung
Durchschnittlicher Brutto-Stundenverdienst und geschlechtsspezifischer Verdienstabstand nach Betriebsgröße und Berufserfahrung (LohnSpiegel 2006 bis 2011) (1 Grafik)
Lohnspiegel - Dauer der Betriebszugehörigkeit
Lohnspiegel - Dauer der Betriebszugehörigkeit
Durchschnittlicher Bruttostundenverdienst von Frauen und Männern und geschlechtsspezifischer Verdienstabstand nach Dauer der Betriebszugehörigkeit (LohnSpiegel 2006 bis 2011) (1 Grafik)
Lohnspiegel - Berufsgruppe und Berufserfahrung
Lohnspiegel - Berufsgruppe und Berufserfahrung
Geschlechtsspezifischer Verdienstabstand nach Berufserfahrung in ausgewählten Berufsgruppen (LohnSpiegel 2006 bis 2011) (1 Grafik)
X

Hinweis zur Nutzung von Cookies auf dieser Website

Dieses Portal verwendet Cookies zur Optimierung der Browserfunktion. Die Cookie-Einstellungen für diese Website sind auf „alle Cookies zulassen“ festgelegt. Wenn Sie fortsetzen bzw. diesen Hinweis schließen, ohne Ihre Einstellungen zu ändern, stimmen Sie diesen zu.



Mehr Informationen zu Cookies