Tarifrunde 2000

Ein kurzer Überblick

Die Ergebnisse der Tarifrunde 2000 weisen Licht und Schatten auf. mehr...

Chemische Industrie

In der westdeutschen chemischen Industrie liefen die Entgelttarifverträge in diesem Jahr regional gestaffelt zum 31.5. (Bezirke Nordrhein, Rheinland-Pfalz, Hessen), 30.6. (Schleswig-Holstein, Hamburg, Bremen, Niedersachsen, Westfalen, Baden-Württemberg, Berlin und neue Bundesländer) sowie 31.7. (Saarland) aus. mehr...

Metallindustrie

Die Tarifrunde 2000 in der Metallindustrie hatte gewissermaßen einen mehr als einjährigen Vorlauf: Im Zentrum der Auseinandersetzung stand - neben der Forderung nach Einkommenserhöhungen - die Durchsetzung der Rente mit 60 Jahren, die der IG Metall-Vorsitzende Klaus Zwickel erstmals im Oktober 1998 als beschäftigungspolitisches Projekt vorschlug. mehr...

Bauhauptgewerbe

Im Bauhauptgewerbe sieht sich die IG BAU seit geraumer Zeit mit schwierigen tarifpolitischen Verhältnissen konfrontiert. mehr...

Öffentlicher Dienst

Die Konflikte im öffentlichen Dienst begannen weit im Vorfeld der eigentlichen Tarifrunde: Bereits im Sommer 1999 hatte die Bundesregierung Pläne erwogen, schon vor der nächsten Tarifrunde die Besoldungserhöhung für die Beamtinnen und Beamten - analog zu den geplanten Rentensteigerungen - in Höhe eines Inflationsausgleichs (1999: 0,6%) festzulegen. mehr...

Einzelhandel

Im Einzelhandel fand einmal mehr eine äußerst langwierige Tarifrunde statt. Von der ersten Verhandlungsrunde Ende März bis zum letzten regionalen Abschluss Anfang September vergingen mehr als fünf verhandlungsintensive und konfliktreiche Monate. mehr...

X

Hinweis zur Nutzung von Cookies auf dieser Website

Diese Website benutzt Cookies. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies. Die Nutzung der Cookies können Sie in Ihren Browser-Einstellungen ändern. Wir benutzen außerdem Tracking-Cookies der Tracking-Tools Matomo und Webtrekk. Diese werden nur gesetzt, wenn Sie auf den „Einverstanden“-Button klicken. Solange Sie dies nicht tun, nutzen Sie die Website und Ihre Angebote, ohne dass die genannten Tracking-Tools aktiviert werden. Durch die Betätigung des Einverstanden-Buttons willigen Sie auch in das durch Facebook Insights getätigte Tracking auf der Facebook Fanpage der Hans-Böckler-Stiftung ein. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Einverstanden