Top-Grafik

Schwerpunktheft Ausgabe 3/2018

Industrie 4.0 konkret - Ungleichzeitige Entwicklungen, arbeitspolitische Einordnungen

Vorherige Ausgabe

Konzept und Koordination: Norbert Huchler, Sabine Pfeifer

Die Ausgabe erscheint am 1. Juni 2018

Hartmut Hirsch-Kreinsen
Technologieversprechen Industrie 4.0

Norbert Huchler, Sabine Pfeiffer
Industrie 4.0 konkret – vom Leitbild zur Praxis ?

Volker Baethge-Kinsky, Kai Marquardsen, Knut Tullius
Perspektiven industrieller Instandhaltungsarbeit

Martin Kuhlmann, Barbara Splett, Sascha Wiegrefe
Montagearbeit 4.0 ? Eine Fallstudie zu Auswirkungen
und Gestaltungsperspektiven digitaler Werkerführung


Gernot Mühge
Einzug der Rationalität in die Organisation?
Systeme der digitalen Entscheidungsunterstützung in der Produktion


Gerhard Syben
Bauen 4.0 und die Folgen für die Arbeit in Bauunternehmen

Tobias Wienzek, Alfredo Virgillito
Leise Innovation, nicht radikaler Umbruch. Die Einführung
einer Industrie-4.0-Lösung bei einem Möbelhersteller – ein Fallbeispiel


Kerstin Guhlemann, Arno Georg, Olaf Katenkamp
Der Mensch im Mittelpunkt oder im Weg ? Grenzen und Potenziale
menschengerechter Arbeitsgestaltung in der digitalen Transformation


Thomas Haipeter, Inger Korflür, Gabi Schilling
Neue Koordinaten für eine proaktive Betriebspolitik.
Erfahrungen aus dem Gewerkschaftsprojekt „Arbeit 2020 in NRW“

Ingo Matuschek, Frank Kleemann
„Was man nicht kennt, kann man nicht regeln“.
Betriebsvereinbarungen als Instrument der arbeitspolitischen Regulierung von Industrie 4.0 und Digitalisierung


Jürgen Klippert, Moritz Niehaus, Detlef Gerst
Mit digitaler Technologie zu Guter Arbeit ?
Erfahrungen mit dem Einsatz digitaler Werker-Assistenzsysteme


Melanie Frerichs, Viktor Steinberger
Smart Food Factory.
Ausprägungen von Industrie 4.0 in der Nahrungsmittelindustrie
und Implikationen für die betriebliche Interessenvertretung


Welf Schröter
Plädoyer für einen Perspektivwechsel im gewerkschaftlichen Gestaltungsdiskurs

Login für Abonnenten

Schwerpunkthefte

Mindestlöhne in Deutschland

Arbeitsmarkt Wissenschaft: Neue Karrierewege in Sicht?

Erwerbstätigkeit im Sozial- und Gesundheitssektor

Wird atypisch normal? Beschäftigung im Wandel

X

Hinweis zur Nutzung von Cookies auf dieser Website

Dieses Portal verwendet Cookies zur Optimierung der Browserfunktion. Die Cookie-Einstellungen für diese Website sind auf „alle Cookies zulassen“ festgelegt. Wenn Sie fortsetzen bzw. diesen Hinweis schließen, ohne Ihre Einstellungen zu ändern, stimmen Sie diesen zu.



Mehr Informationen zu Cookies