WSI-Mitteilungen Ausgabe 11/2009

Elke Wiechmann, Leo Kißler

'Weniger - älter - bunter'? Der sozio-demografische Wandel als Herausforderung für Kommunalpolitik und Kommunalverwaltung


Volltext (pdf)

Der sozio-demografische Wandel verändert die Stadtgesellschaften und stellt neue Anforderungen an Kommunalpolitik und -verwaltung. Welche demografiepolitischen Gestaltungsaufgaben hieraus erwachsen und wie diese zu bewältigen sind, ist Thema des Beitrages. Die Suche nach Antworten lenkt den Blick auf die sozialstrukturellen Grundlagen des demografischen Wandels und notwendige Strategien einer integrierten Stadtpolitik. Diese greifen jedoch zu kurz, wenn sie die Interessen und Arbeitsbedingungen einer alternden Belegschaft in den Verwaltungen außer Acht lassen. Personalführung und -vertretung stehen vor den Herausforderungen, das Altern in den Verwaltungsorganisationen zu managen. Angemessene demografiepolitische Gestaltungsstrategien erfordern neue Formen der Kooperation zwischen Verwaltungseinrichtungen und stadtgesellschaftlichen Akteuren. Soweit diese gelingt, birgt der demografische Wandel Chancen für die kommunale Demokratie.


zum Inhaltsverzeichnis dieser Ausgabe
zurück

wsim_feature_abo

Jahresabo inklusive Online-Zugriff auf alle Jahrgänge

wsim_feature_autoren

Informationen zur Länge und Gestaltung von Manuskripten

X

Hinweis zur Nutzung von Cookies auf dieser Website

Diese Website benutzt Cookies. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies. Die Nutzung der Cookies können Sie in Ihren Browser-Einstellungen ändern. Wir benutzen außerdem Tracking-Cookies der Tracking-Tools Matomo und Webtrekk. Diese werden nur gesetzt, wenn Sie auf den „Einverstanden“-Button klicken. Solange Sie dies nicht tun, nutzen Sie die Website und Ihre Angebote, ohne dass die genannten Tracking-Tools aktiviert werden. Durch die Betätigung des Einverstanden-Buttons willigen Sie auch in das durch Facebook Insights getätigte Tracking auf der Facebook Fanpage der Hans-Böckler-Stiftung ein. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Einverstanden