WSI-Mitteilungen Ausgabe 03/2018

Sabine Pfeiffer, Norbert Huchler

Industrie 4.0 konkret - vom Leitbild zur Praxis?


Volltext (pdf)

WSI-MITTEILUNGEN 3/2018, SEITEN 167-173

Zusammenfassung

Der Beitrag diskutiert, ob „Industrie 4.0“ als Leitbild bereits ausreichend stark konturiert ist, um forschungsleitend wirken zu können. Die konzeptuelle Annäherung streift dabei sowohl ältere Leitbildkonzepte als auch neuere techniksoziologische Ansätze und deckt offene Fragen auf. Vor diesem Hintergrund wird die aktuelle Diskussion zu Industrie 4.0 mit den damaligen wie neueren Deutungen der CIM-Debatte verglichen, und die empirischen Beiträge des Heftes werden verortet. Dabei zeigt sich der Bedarf an stärker grundlagenorientierter Forschung, die arbeits- und techniksoziologische sowie historische Traditionen vereint.

WSI-MITTEILUNGEN 3/2018, PP 167-173

Industry 4.0 in focus – from vision towards reality?

The article discusses whether the concept and vision of Industry 4.0 is sufficiently elaborated to guide empirical research. The conceptual approach touches earlier guiding principles, as well as more recent approaches from Science and Technology Studies (STS) and identifies unanswered questions. Against this background the previous and current interpretations of CIM are compared with those of Industry 4.0 and the empirical contributions combined in this special issue are clustered. These considerations make evident that more basic research is needed to integrate approaches and methods from sociology of work and STS, as well as historical perspectives.

 


zum Inhaltsverzeichnis dieser Ausgabe
zurück

wsim_feature_abo

Jahresabo inklusive Online-Zugriff auf alle Jahrgänge

wsim_feature_autoren

Informationen zur Länge und Gestaltung von Manuskripten

X

Hinweis zur Nutzung von Cookies auf dieser Website

Diese Website benutzt Cookies. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies. Die Nutzung der Cookies können Sie in Ihren Browser-Einstellungen ändern. Wir benutzen außerdem Tracking-Cookies der Tracking-Tools Matomo und Webtrekk. Diese werden nur gesetzt, wenn Sie auf den „Einverstanden“-Button klicken. Solange Sie dies nicht tun, nutzen Sie die Website und Ihre Angebote, ohne dass die genannten Tracking-Tools aktiviert werden. Durch die Betätigung des Einverstanden-Buttons willigen Sie auch in das durch Facebook Insights getätigte Tracking auf der Facebook Fanpage der Hans-Böckler-Stiftung ein. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Einverstanden