WSI-Mitteilungen Ausgabe 06/2017

Wolfgang Lemb

Gute Industriepolitik – Herausforderungen, Ansatzpunkte, Perspektiven


Die WSI-Mitteilungen sind über den Nomos-Verlag erhältlich.

WSI-Mitteilungen 6/2017, Seiten 452–455

Zusammenfassung

Industrie und Industriepolitik sind wieder „en vogue“. Doch rotz des positiven Bildes und der Erfolge der deutschen Industrie auf den Weltmärkten stellt sich angesichts zentraler Herausforderungen die Frage, wie zukunftsfähig das deutsche Industriemodell ist. Die IG Metall orientiert sich in dieser Diskussion am Konzept einer „Guten Industriepolitik“. D.h.: Die industrielle Produktionsweise muss sich an ihrem gesellschaftlichen Nutzen messen lassen. Im Zentrum stehen daher die Interessen der Beschäftigten, stabile Arbeitsverhältnisse und gute Arbeitsbedingungen. Welche Handlungsbedarfe die IG Metall dabei sieht und wo angesetzt werden müsste, sind die Themen dieses Beitrages.

Abstract

Industry and industrial policy are once more ‘en vogue’. However, despite the positive picture and the successes of German industry on the world markets, the question arises as to how sustainable the German industrial model is in the face of the key challenges. In this discussion IG Metall orientates itself to the concept of ‘effective industrial policy’. That means that industrial production methods must be measured against their social benefits. At the focal point are the interests of the employees, stable employment relationships and good working conditions. This article examines what actions IG Metall considers to be required and where the greatest effects can be achieved.

 


zum Inhaltsverzeichnis dieser Ausgabe
zurück

wsim_feature_abo

Jahresabo inklusive Online-Zugriff auf alle Jahrgänge

wsim_feature_autoren

Informationen zur Länge und Gestaltung von Manuskripten

X

Hinweis zur Nutzung von Cookies auf dieser Website

Diese Website benutzt Cookies. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies. Die Nutzung der Cookies können Sie in Ihren Browser-Einstellungen ändern. Wir benutzen außerdem Tracking-Cookies der Tracking-Tools Matomo und Webtrekk. Diese werden nur gesetzt, wenn Sie auf den „Einverstanden“-Button klicken. Solange Sie dies nicht tun, nutzen Sie die Website und Ihre Angebote, ohne dass die genannten Tracking-Tools aktiviert werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Einverstanden