Fachtagung

Fachgespräch Arbeitsrecht: Älter werden im Betrieb

Veranstalter: Hans-Böckler-Stiftung

Ort: Düsseldorf, Melia Hotel

vom: 10.09.2015, 10:30 Uhr

bis: 10.09.2015, 16:00 Uhr

Aufgrund des demografischen Wandels wird nicht nur die Gesellschaft insgesamt älter, auch die Beschäftigtenstrukturen in den Betrieben und Unternehmen unterliegen einem Wandel. Die Veränderungen der Altersstruktur bei den Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern stellt die Personalpolitik vor erhebliche Herausforderungen: Personalabteilungen müssen die Beschäftigungsfähigkeit der älter werdenden Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sichern. Betriebsräte stehen vor der Aufgabe, ihre Mitbestimmungsrechte im Interesse der von ihnen vertretenen Beschäftigten geltend zu machen.

Im Rahmen des diesjährigen Fachgesprächs Arbeitsrecht werden viele der sich im Kontext „Älter werden im Betrieb“ stehenden Fragen aufgegriffen: Sowohl die Aspekte der Betriebspolitik als auch juristische Fragestellungen rund um die Betriebsratsarbeit und die Altersvorsorge werden angesprochen und den Teilnehmerinnen und Teilnehmern die Möglichkeit geboten, ihre Fragen mit den Referentinnen und Referenten zu diskutieren.


Dokumentation der Veranstaltung (pdf)

PD Dr. Martin Brussig, Institut für Arbeit und Qualifikation (IAQ), Universität Duisburg-Essen, Demografie im Betrieb - aktuelle Herausforderungen

Mine Takkaci-Groß, RA und Juristin beim DGB-Rechtsschutz Koblenz, Altersdiskriminierende Regelungen - Neues aus der Rechtsprechung

Christopher Koll, RA, Altersbezogene Regelungen - Einflussmöglichkeiten des Betriebsrats

Dr. Florian Blank, WSI, Perspektiven der betrieblichen Altersvorsorge

Werner Lohre, RA, Betriebliche Altersvorsorge und gesetzliche Rente

 

Kontakt:
Katharina Jakoby

X

Hinweis zur Nutzung von Cookies auf dieser Website

Diese Website benutzt Cookies. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies. Die Nutzung der Cookies können Sie in Ihren Browser-Einstellungen ändern. Wir benutzen außerdem Tracking-Cookies der Tracking-Tools Matomo und Webtrekk. Diese werden nur gesetzt, wenn Sie auf den „Einverstanden“-Button klicken. Solange Sie dies nicht tun, nutzen Sie die Website und Ihre Angebote, ohne dass die genannten Tracking-Tools aktiviert werden. Durch die Betätigung des Einverstanden-Buttons willigen Sie auch in das durch Facebook Insights getätigte Tracking auf der Facebook Fanpage der Hans-Böckler-Stiftung ein. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Einverstanden