Workshop

Einstellungen von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern zu Europa - Konsequenzen für die politische Bildungsarbeit

Veranstalter: Hans-Böckler-Stiftung, IG Metall, bfw - Unternehmen für Bildung, Reichspräsident-Friedrich-Ebert-Gedenktstätte

Ort: Heidelberg, Reichspräsident-Friedrich-Ebert-Gedenkstätte

vom: 25.09.2015, 09:30 Uhr

bis: 25.09.2015, 16:30 Uhr

Geschlossene Veranstaltung für eingeladenen Teilnehmerkreis

Die Finanz- und Wirtschaftskrise in Europa hatte Auswirkungen auf die Einstellungen von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern zur EU und zur europäischen Integration. Die dem Workshop zugrunde liegende Studie (Download) weist darauf hin, dass das Interesse an Fragen der Europapolitik und zugleich die Kritik an der EU und der Politik gestiegen sind. Der Workshop geht der Frage nach, welche Auswirkungen dies für die europabezogene Bildungsarbeit hat und was sie für den Weg zu einem sozialen Europa beitragen kann.

Vorträge zum Download (pdf):

Martin Roggenkamp: bfw - Unternehmen für Bildung
Dr. Christian Weis: Herausforderungen Europa und IGM 
Rumyana Kuneva: Auswertung europapolitische Bildungsangebote - Ergebnisse einer Recherche 
Rumyana Kuneva und Martin Roggenkamp: Europapolitische Bildungsangebote und Methoden

 

Kontakt:

Michaela Kuhnhenne

Veranstaltungsprogramm (pdf)

X

Hinweis zur Nutzung von Cookies auf dieser Website

Diese Website benutzt Cookies. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies. Die Nutzung der Cookies können Sie in Ihren Browser-Einstellungen ändern. Wir benutzen außerdem Tracking-Cookies der Tracking-Tools Matomo und Webtrekk. Diese werden nur gesetzt, wenn Sie auf den „Einverstanden“-Button klicken. Solange Sie dies nicht tun, nutzen Sie die Website und Ihre Angebote, ohne dass die genannten Tracking-Tools aktiviert werden. Durch die Betätigung des Einverstanden-Buttons willigen Sie auch in das durch Facebook Insights getätigte Tracking auf der Facebook Fanpage der Hans-Böckler-Stiftung ein. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Einverstanden