Fachtagung

Betriebsräte, betriebliche Weiterbildung und lebenslanges Lernen

Veranstalter: Hans-Böckler-Stiftung

Ort: Erlangen, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

vom: 25.06.2015, 11:30 Uhr

bis: 26.06.2015, 13:00 Uhr

Betriebliche Weiterbildung und lebenslanges Lernen sind angesichts technischer, organisatorischer und demografischer Veränderungen ein bedeutendes Handlungsfeld für Betriebs- und Personalräte. Verwertungschancen von (zukünftigem) Wissen im Betrieb hängen immer stärker von lebenslangen und lebensweiten Lernprozessen ab. Dennoch bleibt das Thema Weiterbildung im Betrieb häufig hinter den gesetzlich und tariflich verbrieften Einflussmöglichkeiten zurück.

Im Rahmen dieser Fachtagung sollen die Projektergebnisse zweier Projekte, die sich dem Thema "Betriebsräte und betriebliche Weiterbildung" gewidmet haben, vorgestellt und gemeinsam mit VertreterInnen aus betrieblicher Praxis, Gewerkschaften und Wissenschaft diskutiert werden.

Kontakt:

Dr. Michaela Kuhnhenne 
Dr. Stefan Lücking

Veranstaltungsprogramm (pdf)

 


Dokumentation der Veranstaltung (pdf)



Dr. Roman Jaich, Initiative Weiterbilden, Der Beitrag der betrieblichen Mitbestimmung in der Weiterbildung zum lebenslangen Lernen

Dr. Horan Lee, Technische Universität München, Betriebliche Mitbestimmung von „Lifelong and Lifewide Learning

Prof. Dr. Carola Iller, Johannes-Kepler-Universität Linz, Überbetriebliche Unterstützung der Interessenvertretung in der betrieblichen Weiterbildung

Karin Wyschka, Kompera GmbH Mannheim, Betriebliche Weiterbildung als Querschnittsthema – Anknüpfungspunkte für Betriebsräte und Unterstützer

Jörg Cirulies, Arbeit, Bildung und Forschun e.V., Weiterbildungsberaternetzwerk der IG BCE, Verknüpfung von Schulung, Coaching und Beratung“

Johanna Wimplinger, Arbeiterkammer Oberösterreich, Du bist was - Du kannst was! Bildung ist Zukunft


Boris Wensig, Projekt KON:QreT der IG Metall NRW, Verknüpfung von Schulung, Coaching und Beratung am Projekt „KONQreT

X

Hinweis zur Nutzung von Cookies auf dieser Website

Diese Website benutzt Cookies. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies. Die Nutzung der Cookies können Sie in Ihren Browser-Einstellungen ändern. Wir benutzen außerdem Tracking-Cookies der Tracking-Tools Matomo und Webtrekk. Diese werden nur gesetzt, wenn Sie auf den „Einverstanden“-Button klicken. Solange Sie dies nicht tun, nutzen Sie die Website und Ihre Angebote, ohne dass die genannten Tracking-Tools aktiviert werden. Durch die Betätigung des Einverstanden-Buttons willigen Sie auch in das durch Facebook Insights getätigte Tracking auf der Facebook Fanpage der Hans-Böckler-Stiftung ein. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Einverstanden