Fachtagung

Zukunft der Hochschulen - Hochschulen der Zukunft

Demokratie und Mitbestimmung an Hochschulen in Nordrhein-Westfalen

Veranstalter: Hans-Böckler-Stiftung, Friedrich-Ebert-Stiftung, Landesbüro NRW

Ort: Düsseldorf, Rheinterrasse

vom: 21.05.2014, 10:00 Uhr

bis: 21.05.2014, 13:00 Uhr

Die Fachtagung "Zukunft der Hochschulen - Hochschulen der Zukunft, Demokratie und Mitbestimmung an Hochschulen in Nordrhein-Westfalen" am 21. Mai 2014 in Düsseldorf stieß auf großes Interesse. Das Hochschulzukunftsgesetz soll dazu beitragen, mehr Demokratie und Mitbestimmung in den Hochschulen in Nordrhein-Westfalen zu sichern. Wir diskutierten den Gesetzentwurf mit der NRW-Wissenschaftsministerin Svenja Schulze, dem Rektor der Universität Duisburg-Essen Prof. Dr. Ulrich Radtke sowie seinem Vorgänger Prof. Dr. Lothar Zechlin. Darüber hinaus vertraten Dr. Diethard Kuhne, stellvertretender Vorsitzender des Hochschulrats der Hochschule Bochum und der Vorsitzende des DGB NRW Andreas Meyer-Lauber ihre Positionen.

Die Kooperationsveranstaltung zusammen mit dem NRW-Landesbüro der Friedrich-Ebert-Stiftung regte 88 Interessierte aus dem gesamten hochschulpolitischen Spektrum aus ganz Nordrhein-Westfalen und darüber hinaus zu einer intensiven Debatte an. Darunter waren neben Verantwortlichen verschiedener Ministerien in NRW, verschiedene Landtagsabgeordnete, Vertreter/innen der Wissenschaftsorganisationen und Hochschulen, der Parteien, Landtagsfraktionen und Staatskanzlei sowie des DGB NRW und seiner Mitgliedsgewerkschaften. Vertrauensdozent/innen und Stipendiat/innen von HBS und FES waren ebenso vertreten wie Personalrät/innen, Gleichstellungsbeauftragte und Schwerbehindertenvertreter/innen.

Das breite Spektrum der Anwesenden und die unterschiedlichen Sichtweisen und Kontroversen mit Blick auf die vorgelegte Gesetzesnovelle haben gezeigt, dass großer Diskussionsbedarf besteht. Mit unserer Fachtagung haben wir den Dialog zwischen den verschiedenen Akteurinnen und Akteuren unterstützt. Die Gesetzesnovellierung werden wir weiterhin begleiten.


Dokumentation der Veranstaltung:

Svenja Schulze, Ministerin für Innovation, Wissenschaft und Forschung NRW, Das Hochschulzukunftsgesetz – Weichenstellung für die Hochschulen von morgen (pdf)

Prof. Dr. Lothar Zechlin, Universität Duisburg-Essen, Was ist gute Hochschulgovernance? (pdf)

Dr. Wolfgang Jäger, Geschäftsführer der Hans-Böckler-Stiftung, Schlusswort (pdf)

Fotos der Veranstaltung auf Flickr

 

Kontakt: Eva Jacobs

Veranstaltungsprogramm

X

Hinweis zur Nutzung von Cookies auf dieser Website

Diese Website benutzt Cookies. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies. Die Nutzung der Cookies können Sie in Ihren Browser-Einstellungen ändern. Wir benutzen außerdem Tracking-Cookies der Tracking-Tools Matomo und Webtrekk. Diese werden nur gesetzt, wenn Sie auf den „Einverstanden“-Button klicken. Solange Sie dies nicht tun, nutzen Sie die Website und Ihre Angebote, ohne dass die genannten Tracking-Tools aktiviert werden. Durch die Betätigung des Einverstanden-Buttons willigen Sie auch in das durch Facebook Insights getätigte Tracking auf der Facebook Fanpage der Hans-Böckler-Stiftung ein. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Einverstanden