Arbeitstagung

Zurück zur Konvergenz: soziale Ungleichgewichte in Europa abbauen!

Veranstalter: IMK in der Hans-Böckler-Stiftung

Ort: Düsseldorf, Rheinterrasse

vom: 07.02.2014, 13:30 Uhr

bis: 07.02.2014, 15:30 Uhr

Die Finanz- und Wirtschaftskrise hat die europäischen Arbeitsmärkte nachhaltig erschüttert. In der Folge schnellte die Arbeitslosigkeit in die Höhe und erreicht in vielen EU-Mitgliedsstaaten historische Höchststände. In vielen Ländern steigt die Einkommensungleichheit und das Armutsrisiko. Nicht zuletzt hat sich der Konvergenzprozess, den es bis zur Krise zwischen den reicheren und ärmeren Ländern der EU gegeben hat, vielfach in sein Gegenteil verkehrt. Vor allem junge Menschen suchen angesichts düsterer Perspektiven zu Hause zunehmend ihr Glück im europäischen Ausland. Diese Migration bietet Chancen, aber auch Risiken, nicht zuletzt von populistischen Reaktionen bei der anstehenden Europawahl. Wir wollen mit dem EU-Kommissar für Beschäftigung und Soziales, Laszlo Andor, über die gegenwärtige Lage und die Zukunfts perspektiven für Europa und für Deutschland diskutieren. Wie finden wir den Weg zurück zur Konvergenz und wie bauen wir die sozialen Ungleichgewichte in Europa ab? Ein hochrangig besetztes Podium mit Vertretern aus Politik, Wissenschaft und Gewerkschaften wird das Gespräch mit dem Kommissar und dem eingeladenen Publikum suchen.

The financial and economic crisis has had a lasting and devastating impact on European labour markets. Unemployment shot up and has reached historical record levels in many EU member states. Income inequality and the poverty risk have also risen in many countries. Not least, the convergence process between the poorer and richer EU countries observed up to the crisis has largely gone into reverse. Faced with bleak prospects at home, young people, in particular, are increasingly seeking their fortune in more fortunate neighbouring countries. Such migration offers opportunities, but also risks, not the least of which is a populist backlash at the forthcoming European election. We will discuss the current situation and future perspectives with Laszlo Andor, European Commissioner for employment and social affairs. How do we find the way back to convergence and how do we reduce social imbalances in Europe? A high-level panel with representatives from politics, academia and the trade union movement will engage in a debate with the Commissioner and the invited audience.

Vorträge auf unserem YouTube-Kanal

Kontakt:

Sabine Nemitz

Veranstaltungsprogramm (pdf)

interaktives Anmeldeformular (pdf)

X

Hinweis zur Nutzung von Cookies auf dieser Website

Diese Website benutzt Cookies. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies. Die Nutzung der Cookies können Sie in Ihren Browser-Einstellungen ändern. Wir benutzen außerdem Tracking-Cookies der Tracking-Tools Matomo und Webtrekk. Diese werden nur gesetzt, wenn Sie auf den „Einverstanden“-Button klicken. Solange Sie dies nicht tun, nutzen Sie die Website und Ihre Angebote, ohne dass die genannten Tracking-Tools aktiviert werden. Durch die Betätigung des Einverstanden-Buttons willigen Sie auch in das durch Facebook Insights getätigte Tracking auf der Facebook Fanpage der Hans-Böckler-Stiftung ein. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Einverstanden