Fachtagung

Die Arbeitsvermittlung auf internen Arbeitsmärkten

Veranstalter: Hans-Böckler-Stiftung, Helex-Institut

Ort: Düsseldorf, Radisson Blue Scandinavia Hotel

vom: 03.12.2013, 12:00 Uhr

bis: 04.12.2013, 13:00 Uhr

Die interne Personalvermittlung (PVA) im Unternehmen oder Konzern trägt dazu bei in Krisenzeiten und bei Restrukturierungen flexibel mit offenen Stellen und Personalabbau umgehen zu können. Sie kann ein wirkungsvolles Instrument sein. Auch wenn man nicht gekündigt wird, kann es für die Betroffenen zu großen Belastungen kommen. Es müssen Wege gefunden werden, die Beschäftigungsfähigkeit zu erhalten, zu qualifizieren etc. Betriebsräte stehen dabei vor großen Aufgaben, um die Beschäftigung zu sichern und Lösungen mitzuentwickeln. Hinzu kommt, dass bei Einstellungen und Personalabbau jeweils andere Logiken herrschen: Die "Besten" werden eingestellt, die "Schlechtesten" werden entlassen bzw. versetzt. Wie lösen Personalvermittlungs-Abteilungen dieses Dilemma unternehmensintern auf? Beschäftigte auf offene Stellen zu vermitteln, unterschiedliche Interessen von Fachabteilungen und PVA auszugleichen, mit unternehmensinterner Beschäftigungslosigkeit umzugehen und die Gesundheitsförderung von Beschäftigten zu gewährleisten , sind Themen, die Arbeitgeber, Personalmanagement, die Leitungen von PVA sowie Betriebs- und Personalräte vor eine anspruchsvolle Aufgabe stellen. Die Tagung gibt einen Überblick über betriebliche Vereinbarungen zu PVA, thematisiert Spielarten von PVA-Modellen und Ansätzen sowie deren Auswirkungen auf die Praxis in Unternehmen und Verwaltungen. Darüber hinaus zeigt sie innovative Beispiele und aktuelle Trends. Im Zentrum stehen erste Ergebnisse aus dem laufenden Projekt "ABuDAbi - Analyse von Betriebs- und Dienstvereinbarungen zu Abteilunen der internen Personalvermittlung". Die Veranstaltung richtet sich an Betriebs- und Personalräte, das Management und Berater von Personalvermittlungsabteilungen sowie an Personalabteilungen in Unternehmen und Verwaltungen und die interesssierte Fachöffentlichkeit.

Veranstaltungsdokumentation zum Download (pdf)

Gernot Mühge, Helex Institut, Bochum: Projekt ABuDAbi (pdf)

Jürgen Föllinger, Julian Katz, BASF Ludwigshafen: Interner Arbeitsmarkt bei BASF - Mitarbeiter- und Serviceagentur (pdf)

Frank Müller, pro Person GmbH, Wuppertal: Newplacement und Transferleistungen pro Person. Intere und externe Arbeitsvermittlung mit dem integrativen Ansatz (pdf)

Claudia Niewerth, Kathrin Filipiak, Helex Institut, Bochum: Die Rolle betrieblicher Interessenvertretung bei der Implementierung von Personalvermittlungsabteilungen (pdf)

Markus Speier, Oberverwaltungsgericht für das Land Nordrhein-Westfalen in Münster: Interne Personalvermittlung im öffentlichen Sektor: Erfolgsfaktoren und Wandel (pdf)



Kontakt:

Stephanie Telaar

Veranstaltungsprogramm (pdf)

X

Hinweis zur Nutzung von Cookies auf dieser Website

Diese Website benutzt Cookies. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies. Die Nutzung der Cookies können Sie in Ihren Browser-Einstellungen ändern. Wir benutzen außerdem Tracking-Cookies der Tracking-Tools Matomo und Webtrekk. Diese werden nur gesetzt, wenn Sie auf den „Einverstanden“-Button klicken. Solange Sie dies nicht tun, nutzen Sie die Website und Ihre Angebote, ohne dass die genannten Tracking-Tools aktiviert werden. Durch die Betätigung des Einverstanden-Buttons willigen Sie auch in das durch Facebook Insights getätigte Tracking auf der Facebook Fanpage der Hans-Böckler-Stiftung ein. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Einverstanden