Tagung

Streik !? Annäherungen an den globalen Bedeutungswandel von Arbeitskämpfen

Veranstalter: WSI, Zentrum für Ökonomische und Soziologische Studien (ZÖSS) am FB Sozialökonomie der Universität Hamburg

Ort: Hamburg, Curiohaus

vom: 13.06.2013, 09:00 Uhr

bis: 14.06.2013, 12:30 Uhr

Der Bedeutungs- und Formwandel von Arbeitskampfentwicklung stehen im Mittelpunkt der gemeinsam vom WSI und dem Zentrum für Ökonomische und Soziologische Studien (ZÖSS) der Universität Hamburg veranstaltete internationale Tagung, die sich mit aktuellen Entwicklungen in China und Indien, Italien, Griechenland und Deutschland befasst. Von diesem erweiterten Fokus versprechen wir uns neue Einsichten und eine Erweiterung sowie produktive Verunsicherung des eigenen, lokalen Blickwinkels. Leitfragen der Tagung sind:

  • Wo liegen die Schwerpunkte aktueller Arbeitskämpfe?
  • Welche alltäglichen Konflikte werden in Streiks thematisiert?
  • Welche Gruppen streiken, was sind Ursachen und Ergebnisse der Streiks?
  • Verändert sich die gesellschaftliche Bedeutung der Arbeitskämpfe?

Konferenzbericht zum Download (pdf)

Kontakt:

Heiner Dribbusch

Veranstaltungsprogramm (pdf)

X

Hinweis zur Nutzung von Cookies auf dieser Website

Diese Website benutzt Cookies. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies. Die Nutzung der Cookies können Sie in Ihren Browser-Einstellungen ändern. Wir benutzen außerdem Tracking-Cookies der Tracking-Tools Matomo und Webtrekk. Diese werden nur gesetzt, wenn Sie auf den „Einverstanden“-Button klicken. Solange Sie dies nicht tun, nutzen Sie die Website und Ihre Angebote, ohne dass die genannten Tracking-Tools aktiviert werden. Durch die Betätigung des Einverstanden-Buttons willigen Sie auch in das durch Facebook Insights getätigte Tracking auf der Facebook Fanpage der Hans-Böckler-Stiftung ein. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Einverstanden