Fachtagung

Personalvertretungsrecht 2012

Personalratsrechte und ihre Durchsetzung

Veranstalter: Hans-Böckler-Stiftung, Bund-Verlag GmbH / Der Personalrat

Ort: Kassel, Mercure Hotel

vom: 11.09.2012, 12:30 Uhr

bis: 12.09.2012, 13:00 Uhr

Alle zwei Jahre veranstaltet die Hans-Böckler-Stiftung gemeinsam mit der Redaktion "Der Personalrat" eine zweitägige Fachtagung zum Personalvertretungsrecht. Die Tagung findet in diesem Jahr am 11. und 12. September 2012 in Kassel statt. Auf der Tagesordnung steht das Thema "Personalratsrechte und ihre Duchsetzung". Hierzu konnten wir qualifizierte Referenten gewinnen, die einen Überblick über die neuesten Entwicklungen geben werden.

Veranstaltungsdokumentation zum Download:

Dr. Eberhard Baden, Rechtsanwalt: Gerichtliche Durchsetzung von Personalratsrechten - Theorie und Praxis (pdf)
Wolfgang Daniels, Rechtsanwalt: Nichtzulassungsbeschwerde - Hürde zu mehr Gerechtigkeit? (pdf)
Wolfgang Daniels, Rechtsanwalt: Nichtzulassungsbeschwerde - Hürde zu mehr Gerechtigkeit? Vermerk über die Rechtsprechung des 6. Senats beim BVerwG in Personalvertreungssachen - Grundsatzrüge - (pdf)
Horst Welkoborsky, Rechtsanwalt: Mut zur Mitbestimmung - Das neue Landespersonalvertretungsgesetz in NRW (pdf)

Kontakt:
Beatrice Lindner

Einladung (pdf)

X

Hinweis zur Nutzung von Cookies auf dieser Website

Diese Website benutzt Cookies. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies. Die Nutzung der Cookies können Sie in Ihren Browser-Einstellungen ändern. Wir benutzen außerdem Tracking-Cookies der Tracking-Tools Matomo und Webtrekk. Diese werden nur gesetzt, wenn Sie auf den „Einverstanden“-Button klicken. Solange Sie dies nicht tun, nutzen Sie die Website und Ihre Angebote, ohne dass die genannten Tracking-Tools aktiviert werden. Durch die Betätigung des Einverstanden-Buttons willigen Sie auch in das durch Facebook Insights getätigte Tracking auf der Facebook Fanpage der Hans-Böckler-Stiftung ein. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Einverstanden