Workshop

Arbeitsbeziehungen im Handwerk

Veranstalter: Hans-Böckler-Stiftung, DGB

Ort: Berlin, IG Metall

vom: 06.11.2012, 10:00 Uhr

bis: 06.11.2012, 16:00 Uhr

Das Handwerk ist trotz seiner großen wirtschaftlichen Bedeutung ein in der sozialwissenschaftlichen Forschung nach wie vor wenig beachteter Bereich. Zudem erlebt das Handwerk in den letzten Jahren einen massiven Strukturwandel, der es in das Zentrum der Veränderungen rückt, die die Arbeitswelt insgesamt betreffen.

Die Herausforderungen der Wissensgesellschaft und der Umstieg auf eine ökologisch-nachhaltige Wirtschaft betreffen das Handwerk als genuiner Ort betrieblicher Ausbildung. Gleichzeitig gehen veränderte ökonomische und ordnungspolitische Rahmenbedingungen mit einer Zunahme prekärer Arbeitsverhältnisse einher. Auf diesem Workshop werden Forschungsergebnisse präsentiert und weiterer Forschungsbedarf in den Handwerksstrukturen diskutiert. Im Zentrum stehen dabei die Auswirkungen des Strukturwandels im Handwerk auf die Selbstverwaltung sowie die betriebliche und überbetriebliche Interessenvertretung. Außerdem sollen auch Verbesserungsmöglichkeiten der tariflichen Situation im Handwerk diskutiert werden.

Veranstaltungsdokumentation zum Download:

Dr. Peter John und Dr. Detlef Perner: Arbeitnehmermitwirkung und -mitbestimmung in Selbstverwaltungsorganisationen der Wirtschaft am Beispiel der Entwicklung der Selbstverwaltung des Handwerks - Inhalte, Entwicklung, Ergebnisse und Ist-Stand (pdf)

Dr. Stefanie Weimer, Institut für Sozialwissenschaftliche Forschung e. V. (ISF), München: Strukturwandel im Handwerk - Auswirkungen auf betriebliche und überbetriebliche Interessenvertretung im Handwerk (pdf)

Dr. Ulrich Bochum, Gesellschaft für Innovation, Beratung und Service (G IBS) mbH, Berlin: Branchenanalyse Kfz-Handwerk in Berlin - Auf dem Weg zum überlebensfähigen Autohaus? (pdf)

Clemens Kraetsch, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg: Tarifbeziehungen im Bau- und Metallhandwerk (pdf)

Prof. Dr. Winfried Kluth, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, Richter am Landesverfassungsgericht: OT-Mitgliedschaften in Handwerksinnungen (pdf)

Dokumentation des Workshops auf der Webseite des DGBs

Kontakt:

Maria Jackschitz

Veranstaltungsprogramm (pdf)

X

Hinweis zur Nutzung von Cookies auf dieser Website

Diese Website benutzt Cookies. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies. Die Nutzung der Cookies können Sie in Ihren Browser-Einstellungen ändern. Wir benutzen außerdem Tracking-Cookies der Tracking-Tools Matomo und Webtrekk. Diese werden nur gesetzt, wenn Sie auf den „Einverstanden“-Button klicken. Solange Sie dies nicht tun, nutzen Sie die Website und Ihre Angebote, ohne dass die genannten Tracking-Tools aktiviert werden. Durch die Betätigung des Einverstanden-Buttons willigen Sie auch in das durch Facebook Insights getätigte Tracking auf der Facebook Fanpage der Hans-Böckler-Stiftung ein. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Einverstanden