Werkstattgespräch

Kollegiale Beratung als Format der Qualitätssicherung in Hochschulen und Begabtenförderwerken

Veranstalter: Hans-Böckler-Stiftung

Ort: Düsseldorf, Hans-Böckler-Stiftung

vom: 21.03.2012, 10:00 Uhr

bis: 21.03.2012, 16:00 Uhr

Nachdem beim letzten Werkstattgespräch im Juli 2011 zum Thema „Beratungskonzepte in Hochschulen und Begabtenförderwerken“ die Beratungsanliegen, Beratungsformen und Beratungskompetenzen in den Blick genommen wurden und das Format der Kollegialen Beratung zur Qualitätssicherung des beraterischen Handelns in den Fokus gerückt ist, möchten wir an diesen Austausch anknüpfen.

Wie schon beim letzten Mal wendet sich die Veranstaltung vor allem an diejenigen, die Beratungen durchführen und die Ergebnisse des Workshops für ihre tägliche Arbeit nutzen können.

Kontakt:
Sarah Vespermann

Veranstaltungsdokumentation:

Dr. Birgit Szczyrba, FH Köln: Kollegiale Beratung (pdf)

Protokoll der Veranstaltung (pdf)

X

Hinweis zur Nutzung von Cookies auf dieser Website

Diese Website benutzt Cookies. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies. Die Nutzung der Cookies können Sie in Ihren Browser-Einstellungen ändern. Wir benutzen außerdem Tracking-Cookies der Tracking-Tools Matomo und Webtrekk. Diese werden nur gesetzt, wenn Sie auf den „Einverstanden“-Button klicken. Solange Sie dies nicht tun, nutzen Sie die Website und Ihre Angebote, ohne dass die genannten Tracking-Tools aktiviert werden. Durch die Betätigung des Einverstanden-Buttons willigen Sie auch in das durch Facebook Insights getätigte Tracking auf der Facebook Fanpage der Hans-Böckler-Stiftung ein. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Einverstanden