Fachtagung

Arbeitszeit - neuer Schwung für das älteste Arbeitsschutzrecht der Welt

Veranstalter: Hans-Böckler-Stiftung, IG BAU

Ort: Koblenz, Mercure Hotel

vom: 04.03.2020, 10:00 Uhr

bis: 05.03.2020, 12:30 Uhr

Geschlossene Veranstaltung für eingeladenen Teilnehmerkreis

Das Thema Arbeitszeit steht aus guten Grund seit Jahren weit oben auf der Agenda der DGB-Gewerkschaften und der Betriebsräte. Wachsender Leistungsdruck und Flexibilitätsanforderungen seitens der Arbeitgeber stehen auf der einen Seite des Spektrums. Auf der anderen Seite gibt es jedoch auch seitens der Beschäftigten ein wachsendes Bedürfnis nach selbstbestimmter Flexibilität, um dem eigenen Familien- und Privatleben gerecht zu werden. Nicht zuletzt Kinder oder pflegebedürftigte Angehörige erfordern auch außerhalb des Arbeitsplatzes hohen Zeiteinsatz.

Zu vermeiden, dass Beschäftigte zwischen diesen Anfordernungen nicht zuletzt zulasten ihrer körperlichen und psychischen Gesundheit "zerrieben" werden, erfordert intelligente und faire Vereinbarungen zur Arbeitszeit sowohl auf tarifvertraglicher als auch auf betrieblicher Ebene. Gleichzeitig muss der Gesetzgeber einen zeitgemäßen Rahmen schaffen, der die Bedürfnisse der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer ausreichend schützt. Die Hans-Böckler-Stiftung und die IG Bauen-Agrar-Umwelt möchten daher auf ihrer Kooperationsveranstaltung Raum für Diskussionen über die Handlungsmöglichkeiten, Erfordernisse und Rahmenbedingungen von Arbeitszeitgestaltung verschiedenen Ebenen bieten. Insbesondere soll es wie jedes Jahr darum gehen, Betriebsräten hilfreiches Praxiswissen für ihre tägliche Arbeit mit auf den Weg zu geben.

Kontakt:
Katharina Jakoby

X Neuigkeiten aus der Stiftung

Neuigkeiten aus der Stiftung

Schon gesehen? Wir haben einen neuen Newsletter. Darin: Was uns bewegt und beschäftigt, Analysen unserer Expertinnen und Experten zu aktuellen Themen, neue Veröffentlichungen und die wichtigsten Termine und Neuigkeiten. Alle zwei Wochen in Ihrem Postfach.

X

Hinweis zur Nutzung von Cookies auf dieser Website

Diese Website benutzt Cookies. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies. Die Nutzung der Cookies können Sie in Ihren Browser-Einstellungen ändern. Wir benutzen außerdem Tracking-Cookies der Tracking-Tools Matomo und Webtrekk. Diese werden nur gesetzt, wenn Sie auf den „Einverstanden“-Button klicken. Solange Sie dies nicht tun, nutzen Sie die Website und Ihre Angebote, ohne dass die genannten Tracking-Tools aktiviert werden. Durch die Betätigung des Einverstanden-Buttons willigen Sie auch in das durch Facebook Insights getätigte Tracking auf der Facebook Fanpage der Hans-Böckler-Stiftung ein. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Einverstanden