Workshop

Netzwerktreffen Stabsmitarbeiter

Veranstalter: Hans-Böckler-Stiftung

Ort: Düsseldorf, Hans-Böckler-Stiftung

vom: 07.01.2019, 12:00 Uhr

bis: 08.01.2019

Geschlossene Veranstaltung für eingeladenen Teilnehmerkreis

Am erprobten Setup unseres Netzwerktreffens wollen wir nur ein paar Kleinigkeiten ändern. Der wichtigste Punkt ist vielleicht, dass wir im Gegensatz zu den vergangenen Jahren nicht mit einem gewerkschaftspolitischen Impuls starten sondern mit einem Praxisbericht. Wie gute Sozialpartnerschaft in Zeiten der Transformation funktionieren kann, hat die Deutsche Bahn AG mit ihrem Projekt MitbestimmungPLUS vorgemacht. Gunnar Rothenburg von der Deutschen Bahn AG wird uns einen Einblick geben wie man vorgegangen ist und wie weit das Projekt inzwischen in den „Regelbetrieb“ übergegangen ist

In den World Café Runden wird die Transformation von Unternehmen im Mittelpunkt stehen: wie kann sie mit Betriebsvereinbarungen gestaltet werden, wie verändert sich Führung und welche Anforderung an die Qualifizierung stellen sich. Weitere Themen entnehmt Ihr bitte dem Anmeldeformular. Ihr habt wie immer die Wahl.

Am zweiten Tag wird Prof. Dr. Werner Widuckel von der Universität Erlangen-Nürnberg seine Thesen zur Digitalisierung der Arbeit und der Rolle des mitbestimmten Personalmanagements zur Diskussion stellen. Thomas Pretzl, Betriebsratsvorsitzender von Airbus Defence und Space und Gunnar Rothenburg werden gemeinsam ein Bild von der Zukunft des Personalmanagements zeichnen.

Zum Abschluss der Veranstaltung stellen wir vorläufige Ergebnisse aus dem Forschungsschwerpunkt „Mitbestimmung im Wandel“ zur Diskussion.

Kontakt:
Jan-Paul-Giertz

X

Hinweis zur Nutzung von Cookies auf dieser Website

Diese Website benutzt Cookies. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies. Die Nutzung der Cookies können Sie in Ihren Browser-Einstellungen ändern. Wir benutzen außerdem Tracking-Cookies der Tracking-Tools Matomo und Webtrekk. Diese werden nur gesetzt, wenn Sie auf den „Einverstanden“-Button klicken. Solange Sie dies nicht tun, nutzen Sie die Website und Ihre Angebote, ohne dass die genannten Tracking-Tools aktiviert werden. Durch die Betätigung des Einverstanden-Buttons willigen Sie auch in das durch Facebook Insights getätigte Tracking auf der Facebook Fanpage der Hans-Böckler-Stiftung ein. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Einverstanden