Tagung

12. Hans-Böckler-Forum zum Arbeits- und Sozialrecht

Veranstalter: Hugo Sinzheimer Institut in der Hans-Böckler-Stiftung

Ort: Berlin, Maritim proArte Hotel

vom: 28.02.2019, 10:30 Uhr

bis: 01.03.2019, 12:45 Uhr

Zahlreiche Entwicklungen auf nationaler und europäischer Ebene befördern den rasanten Wandel der Arbeitswelt und stellen das Arbeits- und Sozialrecht vor Herausforderungen. Neben den Chancen und Risiken einer zunehmenden Digitalisierung und Globalisierung der Wirtschaft zählen u.a. auch das neue Datenschutzrecht, der Schutz prekär Beschäftigter und eine bessere soziale Absicherung von Selbstständigen zu den drängenden Themen. Hierbei gilt es stets zu berücksichtigen, dass jedwede Rechtsetzung und -anwendung in den Kontext der nationalen und europäischen Grundrechte eingebettet ist. Das 12. Hans-Böckler-Forum wird einige dieser aktuellen Fragen thematisieren und bietet den Teilnehmenden neben übergreifenden Plenarvorträgen eine breite Auswahl an themenspezifischen Einzelforen, in denen praxisrelevante Fragestellungen aus den unterschiedlichsten Perspektiven vertieft werden können. Die Veranstaltung wird durch den DGB gefördert und unterstützt.

Kontakt:
Eva Jacobs

Programm (pdf)


 

Anmeldung zur Veranstaltung

Die mit *gekennzeichneten Felder sind zum Absenden der Anmeldung auszufüllen.



Am 28. Februar nehme ich an folgendem Forum teil:

(Bitte wählen Sie ein Forum aus.) 



Sie erhalten nach Absendung der Anmeldung eine Eingangsbestätigung.

X

Hinweis zur Nutzung von Cookies auf dieser Website

Diese Website benutzt Cookies. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies. Die Nutzung der Cookies können Sie in Ihren Browser-Einstellungen ändern. Wir benutzen außerdem Tracking-Cookies der Tracking-Tools Matomo und Webtrekk. Diese werden nur gesetzt, wenn Sie auf den „Einverstanden“-Button klicken. Solange Sie dies nicht tun, nutzen Sie die Website und Ihre Angebote, ohne dass die genannten Tracking-Tools aktiviert werden. Durch die Betätigung des Einverstanden-Buttons willigen Sie auch in das durch Facebook Insights getätigte Tracking auf der Facebook Fanpage der Hans-Böckler-Stiftung ein. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Einverstanden