Tagung

Netzwerktreffen Südbayern

Veranstalter: Hans-Böckler-Stiftung

Ort: München, Mercure Hotel München City Center

vom: 20.06.2018, 18:00 Uhr

bis: 20.06.2018, 22:30 Uhr

Geschlossene Veranstaltung für eingeladenen Teilnehmerkreis

Die Veranstaltung beschäftigt sich mit der Perspektive der Mitbestimmung bei Audi in Ingolstadt. Im Rahmen der Vision 2030 werden dort neue digital e Formen der Mitbestimmung und Partizipation erdacht und erprobt. Das Ziel ist es,innovative Ansätze und Instrumente für die betriebliche Mitbestimmung zu entwickeln, die auf sich verändernde Erwartungen der Belegschaft eingehen.

Wie kann die Digitalisierung und die digitale Kommunikation für die Mitbestimmung auf Betriebsebene genutzt werden? Wie wird die Beteiligung von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern im Jahr 2030 aussehen? Welche Rolle wird der Betriebsrat dabei einnehmen? Wie wird sich die Betriebsratsarbeit bei Audi im Jahr 2030 gestalten?

Kontakt:
Silke Tönsjost

X

Hinweis zur Nutzung von Cookies auf dieser Website

Dieses Portal verwendet Cookies zur Optimierung der Browserfunktion. Die Cookie-Einstellungen für diese Website sind auf „alle Cookies zulassen“ festgelegt. Wenn Sie fortsetzen bzw. diesen Hinweis schließen, ohne Ihre Einstellungen zu ändern, stimmen Sie diesen zu.



Mehr Informationen zu Cookies