Aktuell 32 Grafiken zum Thema

Personalpolitik / Personalarbeit

Arbeitswelt

Narzissten im Chefsessel

Beschäftigte mit bestimmten Persönlichkeitsstörungen sind in Führungspositionen überrepräsentiert und kassieren im Schnitt höhere Löhne. Effizient ist das nicht.  (Böckler Impuls 19/2017)   Böckler Impuls

Arbeitswelt

Abschied von der Präsenzkultur

Mobile Arbeit breitet sich aus. Sie kann die Vereinbarkeit von Beruf und Familie erleichtern, aber auch zu Entgrenzung führen.   (Böckler Impuls 17/2017)   Böckler Impuls

Arbeitswelt

Wie aus Flüchtlingen Kollegen werden

Viele Unternehmen engagieren sich bei der Integration von Flüchtlingen - und zwar über ihr Eigeninteresse hinaus. Dazu dürfte auch die Mitbestimmung beitragen.  (Böckler Impuls 14/2016)   Böckler Impuls

Prümper, Jochen / Brutzki, Ute / Felder-Roussety, Timotheus / Härtwig, Christian / Mohrmann, Anita / Peters, Marie / Sachse, Katharina

Vielfalt in Betrieb und Verwaltung

Eine qualitative Analyse im Dienstleistungssektor unter besonderer Berücksichtigung der betrieblichen Mitbestimmung. Study der Hans-Böckler-Stiftung, Nr. 346. Düsseldorf 2017.  Veröffentlichungen

Hoffmann, Thomas

Strategische Personalplanung mit Betriebsratsbeteiligung

Leitfaden für die sozialpartnerschaftliche Gestaltung einer effektiven Personalplanung in mittelständischen Unternehmen. MBF Mitbestimmungspraxis, Nr. 7. Düsseldorf 2017.  Veröffentlichungen

Welfens, Paul J. J. / Reisach, Ulrike / Müller, Wolfgang / Bian, Shuwen

Chinesische Investitionen 2016

Erfahrungen von Mitbestimmungsakteuren. Mitbestimmungsreport, Nr. 37. Düsseldorf 2017.  Veröffentlichungen

Böckler Seminar für Aufsichtsräte 18.09.2018

Unternehmensstrategie: Wie kann der Aufsichtsrat Einfluss auf die Strategie nehmen?

Grundlagen zur Entstehung von Strategien Veranstaltungen

X

Hinweis zur Nutzung von Cookies auf dieser Website

Dieses Portal verwendet Cookies zur Optimierung der Browserfunktion. Die Cookie-Einstellungen für diese Website sind auf „alle Cookies zulassen“ festgelegt. Wenn Sie fortsetzen bzw. diesen Hinweis schließen, ohne Ihre Einstellungen zu ändern, stimmen Sie diesen zu.



Mehr Informationen zu Cookies