Aktuell 12 Grafiken zum Thema

Mitarbeiterkapitalbeteiligung, Gewinnbeteiligung

Gewinnbeteiligung

Ungleiche Chancen auf Erfolgsprämien

Immer mehr Arbeitnehmer erhalten Erfolgsbeteiligungen, besonders in der Metall- und Elektroindustrie. Geringqualifizierte, Leiharbeiter und Frauen gehen überdurchschnittlich oft leer aus.  (Böckler Impuls 02/2014)   Böckler Impuls

Mitarbeiterkapitalbeteiligung

Fondsmodell mit Funktionsmängeln

Seit April 2009 ist ein Gesetz in Kraft, das Kapital­beteiligungen von Arbeitnehmern an ihrem Unternehmen stärker fördern soll als zuvor. Ob dies die Zahl der Beteiligungen merklich erhöhen wird, ist zweifelhaft.  (Böckler Impuls 14/2009)   Böckler Impuls

Investivlohn

Betriebsräte beurteilen Kapitalbeteiligung zwiespältig

Betriebsräte beurteilen Mitarbeiter-Kapitalbeteiligungen unterschiedlich - je nachdem, ob sie solche Investivlöhne aus dem betrieblichen Alltag kennen oder nicht. Besonders weit gehen die Meinungen auseinander, was zusätzliche Mitbestimmungsmöglichkeiten betrifft.  (Böckler Impuls 11/2008)   Böckler Impuls

Sendel-Müller, Markus / Weckes, Marion

Mitarbeiterkapitalbeteiligung

Study der Hans-Böckler-Stiftung, Nr. 333. Düsseldorf 2016.  Veröffentlichungen

Nathanson, Roby / Gazala, Itamar

A Roadmap for Employers/Employees to Implement Co-Determination

Co-Determination and Corporate Sustainability. Tel Aviv 2016.  Veröffentlichungen

Blöcker, Antje

Arbeit und Innovationen für den sozial-ökologischen Umbau in Industriebetrieben

edition der Hans-Böckler-Stiftung, Arbeit und Soziales, Bd. 289.  2014.  Veröffentlichungen

Mehr zum Thema Mitarbeiterkapitalbeteiligung, Gewinnbeteiligung

Literatur

Mitbestimmungspraxis

Projekte

Magazin Mitbestimmung

Böckler Impuls

 

X

Hinweis zur Nutzung von Cookies auf dieser Website

Dieses Portal verwendet Cookies zur Optimierung der Browserfunktion. Die Cookie-Einstellungen für diese Website sind auf „alle Cookies zulassen“ festgelegt. Wenn Sie fortsetzen bzw. diesen Hinweis schließen, ohne Ihre Einstellungen zu ändern, stimmen Sie diesen zu.



Mehr Informationen zu Cookies