Aktuell 34 Grafiken zum Thema

Flexible Arbeitszeiten

Arbeitszeit

Selbstbestimmung hilft gegen Burnout

Flexible Arbeitszeiten sind gesund – wenn sie sich nach den Bedürfnissen der Beschäftigten richten. Wenn die Interessen der Arbeitgeber im Vordergrund stehen, leidet die Psyche.  (Böckler Impuls 12/2017)   Böckler Impuls

Arbeitswelt

Telearbeiter sind gestresster

Digitale Technologien machen es möglich, zu Hause oder unterwegs zu arbeiten. Beschäftigten bringt das mehr Flexibilität – aber oft auch mehr Stress.  (Böckler Impuls 05/2017)   Böckler Impuls

Mitbestimmung

Kontrollierte Flexibilität bei der Arbeitszeit

Mitbestimmung macht flexibel: Laut einer internationalen Studie sorgen Arbeitnehmervertretungen dafür, dass mehr Betriebe Arbeitszeitkonten anbieten.  (Böckler Impuls 03/2017)   Böckler Impuls

Klenner, Christina / Lott, Yvonne / Seefeld, Julia

Neue Arbeitszeiten brauchen eine neue Personalpolitik

Wie können Arbeitszeitoptionen für moderne Lebensläufe betrieblich umgesetzt werden?. WSI Policy Brief, Bd. 14. Düsseldorf 2017.  Veröffentlichungen

Lott, Yvonne

Selbstorganisiertes Arbeiten als Ressource für Beschäftigte nutzen

Forschungsförderung Policy Brief, Bd. 3.  2017.  Veröffentlichungen

Lott, Yvonne

Stressed despite or because of flexible work arrangements?

Flexible work arrangements, job pressure and work-to-home conflict for women and men in Germany. Forschungsförderung Working Paper, Bd. 46. Düsseldorf 2017.  Veröffentlichungen

X

Hinweis zur Nutzung von Cookies auf dieser Website

Dieses Portal verwendet Cookies zur Optimierung der Browserfunktion. Die Cookie-Einstellungen für diese Website sind auf „alle Cookies zulassen“ festgelegt. Wenn Sie fortsetzen bzw. diesen Hinweis schließen, ohne Ihre Einstellungen zu ändern, stimmen Sie diesen zu.



Mehr Informationen zu Cookies