Aktuell 26 Grafiken zum Thema

Dienstleistungen

Gender

Soziale Berufe: Weiblich und schlecht bezahlt

Große Verantwortung, schlechte Bezahlung – das erleben viele Pflegekräfte und Erzieherinnen in ihrem Job. Besonders in Deutschland werden soziale Dienstleistungen schlecht entlohnt.  (Böckler Impuls 04/2016)   Böckler Impuls

Arbeitsbedingungen

Kostendruck dominiert soziale Berufe

Die sozialen Dienste leiden unter knappen Mitteln und wachsenden Aufgaben. Beschäftigte bringt das regelmäßig an die Grenze ihrer Belastbarkeit.  (Böckler Impuls 06/2013)   Böckler Impuls

Minijobs

Verdrängungseffekte in kleinen Firmen

Eine aktuelle Studie ergibt Hinweise, dass Minijobs reguläre Beschäftigung verdrängen. Das gilt insbesondere in Kleinbetrieben.  (Böckler Impuls 02/2013)   Böckler Impuls

Kraemer, Gerrit / Weingarten, Jörg / Wohlert, Jale

Branchenanalyse Abfallwirtschaft

Entwicklungstendenzen und strukturelle Herausforderungen unter besonderer Berücksichtigung der kommunalen Dienstleistungen. Study der Hans-Böckler-Stiftung, Bd. 354. Düsseldorf 2017.  Veröffentlichungen

Vitols, Katrin / Schmid, Katrin / Wilke, Peter

Digitalisierung, Automatisierung und Arbeit 4.0

Beschäftigungsperspektiven im norddeutschen Dienstleistungssektor. Forschungsförderung Working Paper, Nr. 32. Düsseldorf 2017.  Veröffentlichungen

Kutzner, Edelgard

Arbeit und Geschlecht

Die Geschlechterperspektive in der Auseinandersetzung mit Arbeit – aktuelle Fragen und Herausforderungen. Forschungsförderung Working Paper, Nr. 30. Düsseldorf 2017.  Veröffentlichungen

X

Hinweis zur Nutzung von Cookies auf dieser Website

Dieses Portal verwendet Cookies zur Optimierung der Browserfunktion. Die Cookie-Einstellungen für diese Website sind auf „alle Cookies zulassen“ festgelegt. Wenn Sie fortsetzen bzw. diesen Hinweis schließen, ohne Ihre Einstellungen zu ändern, stimmen Sie diesen zu.



Mehr Informationen zu Cookies