Aktuell 26 Grafiken zum Thema

Banken

Finanzmärkte

Verhängnisvolle Sorglosigkeit

Trump, Derivate, Bitcoin – eine aktuelle Analyse zeigt, wo die größten Risiken für die Finanzmärkte liegen. Auch deutsche Immobilienkredite sind nicht ungefährlich.  (Böckler Impuls 03/2018)   Böckler Impuls

Finanzmärkte

Nach der Krise ist vor der Krise

Faule Kredite, unterkapitalisierte Banken, gefährliche Finanzinstrumente – eine aktuelle Analyse zeigt, wo die größten Risiken für die Finanzmärkte liegen. Besonders instabil ist die Eurozone.  (Böckler Impuls 03/2017)   Böckler Impuls

Wirtschaftswissenschaft

Spartheorie im Mittelalter stecken geblieben

Wer ökonomische Krisen überwinden will, muss wissen, wie eine Geldwirtschaft funktioniert. Nämlich anders als mittelalterliche Tauschwirtschaften – von denen die an den Unis gelehrten Wirtschaftsmodelle bis heute oft ausgehen.  (Böckler Impuls 02/2017)   Böckler Impuls

X

Hinweis zur Nutzung von Cookies auf dieser Website

Dieses Portal verwendet Cookies zur Optimierung der Browserfunktion. Die Cookie-Einstellungen für diese Website sind auf „alle Cookies zulassen“ festgelegt. Wenn Sie fortsetzen bzw. diesen Hinweis schließen, ohne Ihre Einstellungen zu ändern, stimmen Sie diesen zu.



Mehr Informationen zu Cookies