Arbeitsgestaltung

Grafiken aus Böckler Impuls

 

Mitbestimmung

IT häufig geregelt

Dem Archiv für Betriebsvereinbarungen liegen insgesamt rund 2.500 Abkommen vor, die den Einsatz von Technik regeln, etwa die Nutzung mobiler Geräte, Social Media oder Datenschutz.  (Böckler Impuls 19/2015)   mehr...

Arbeitswelt

Digitale Zukunft

Der technologische Fortschritt wird die Arbeit der Zukunft verändern.  (Böckler Impuls 17/2015)   mehr...

Arbeitswelt

Wenig Bildung, erhöhtes Risiko

Die Arbeitsplätze von Geringqualifizierten sind durch neue Technologien am stärksten gefährdet.  (Böckler Impuls 17/2015)   mehr...

Arbeitswelt

Millionen sind auf Hilfe angewiesen

Rund eine Million Beschäftigte arbeitet in der Pflege.  (Böckler Impuls 15/2015)   mehr...

Arbeitswelt

Behindertenungerechte Ausstattung

Laut einer Befragung von 661 hörgeschädigten Beschäftigten lässt die Ausstattung mit technischen Hilfsmitteln am Arbeitsplatz oft zu wünschen übrig.  (Böckler Impuls 15/2015)   mehr...

Arbeitswelt

Von der Dampfmaschine zur Industrie 4.0

Die industrielle Produktion hat sich in den vergangenen zwei Jahrhunderten radikal gewandelt. Der Grad der Komplexität ist gestiegen - mit neuen Herausforderungen für die Beschäftigten.  (Böckler Impuls 14/2015)   mehr...

Arbeitswelt

Langwierige Arbeitswege

Pendeln ist in Europa weit verbreitet.  (Böckler Impuls 09/2015)   mehr...

Arbeitswelt

Jeder Vierte ständig erreichbar

Von fast 30 Prozent der Beschäftigten wird erwartet, dass sie in der Freizeit erreichbar sind. In manchen Bereichen - etwa in Erziehung und Unterricht - liegt die Quote noch höher.  (Böckler Impuls 08/2015)   mehr...

Arbeitswelt

Mehr mobile Arbeit im Großbetrieb

In großen Betrieben haben rund 17 Prozent der Beschäftigten ein Gerät, mit dem sie von unterwegs auf das Internet zugreifen können.  (Böckler Impuls 08/2015)   mehr...

Arbeitsbedingungen

Weinig Fortschritt in Krankenhäusern

In deutschen Kliniken wird bei der Arbeitorganisation viel experimentiert. Doch eine deutliche Mehrheit der Beschäftigten sieht keine Verbesserung ihrer Arbeitsbedindungen.  (Böckler Impuls 13/2014)   mehr...

  1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11   

Mehr zum Thema Arbeitsgestaltung

 

Hier finden Sie

X

Hinweis zur Nutzung von Cookies auf dieser Website

Diese Website benutzt Cookies. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies. Die Nutzung der Cookies können Sie in Ihren Browser-Einstellungen ändern. Wir benutzen außerdem Tracking-Cookies der Tracking-Tools Matomo und Webtrekk. Diese werden nur gesetzt, wenn Sie auf den „Einverstanden“-Button klicken. Solange Sie dies nicht tun, nutzen Sie die Website und Ihre Angebote, ohne dass die genannten Tracking-Tools aktiviert werden. Durch die Betätigung des Einverstanden-Buttons willigen Sie auch in das durch Facebook Insights getätigte Tracking auf der Facebook Fanpage der Hans-Böckler-Stiftung ein. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Einverstanden