Arbeitsgestaltung

Grafiken aus Böckler Impuls

 

Fortschritte

Unter dem Strich ist die Digitalisierung bislang kein Jobkiller

Nach Angaben der Betriebsräte hat die Digitalisierung bisher mehr Jobs geschaffen als vernichtet.  (Böckler Impuls 10/2018)   mehr...

Arbeitswelt

Arbeitsmittel 4.0

Internet ist in fast allen Betrieben verbreitet, mit Robotern arbeitet bisher die Minderheit.  (Böckler Impuls 08/2018)   mehr...

Arbeitswelt

Mehr Spielraum durch Technik

In vielen Branchen haben Beschäftigte dank der Digitalisierung mehr Spielraum.  (Böckler Impuls 08/2018)   mehr...

Digitalisierung

Digitalisierung: Nicht alle sind begeistert

Besonders in der Finanzbranche sehen Arbeitnehmerverter die Digitalisierung kritisch.  (Böckler Impuls 08/2018)   mehr...

Digitalisierung

Bloßgestellt

Anhand von Kommunikationsdaten kann das Management leicht ermitteln, wer in der Firma gut vernetzt ist und wer nicht.  (Böckler Impuls 03/2018)   mehr...

Gesundheitswesen

Smartphone statt Stethoskop?

Digitale Technologien haben auf breiter Front in deutschen Krankenhäusern Einzug gehalten.  (Böckler Impuls 20/2017)   mehr...

Gesundheitswesen

Digitale Schattenseiten

Die Digialisierung des Gesundheitswesens hat zu einer deutlichen Arbeitsverdichtung geführt.  (Böckler Impuls 20/2017)   mehr...

Arbeitswelt

Ein Viertel arbeitet häufiger mobil

Fast drei Viertel der Beschäftigten, die zu Hause oder unterwegs arbeiten können, nehmen diese Option maximal zwei Tage im Monat in Anspruch.  (Böckler Impuls 17/2017)   mehr...

Arbeitswelt Arbeitswelt

Belastender Schichtdienst

Beschäftigte mit wechselden Schichten klagen häufig über gesundheitliche Probleme.  (Böckler Impuls 15/2017)   mehr...

Digitalisierung Digitalisierung

Allein im Job

Über zwei Millionen Menschen arbeiten als Unternehmer ohne Angestellte.  (Böckler Impuls 14/2017)   mehr...

  1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9   

Mehr zum Thema Arbeitsgestaltung

 

Hier finden Sie

X

Hinweis zur Nutzung von Cookies auf dieser Website

Diese Website benutzt Cookies. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies. Die Nutzung der Cookies können Sie in Ihren Browser-Einstellungen ändern. Wir benutzen außerdem Tracking-Cookies der Tracking-Tools Matomo und Webtrekk. Diese werden nur gesetzt, wenn Sie auf den „Einverstanden“-Button klicken. Solange Sie dies nicht tun, nutzen Sie die Website und Ihre Angebote, ohne dass die genannten Tracking-Tools aktiviert werden. Durch die Betätigung des Einverstanden-Buttons willigen Sie auch in das durch Facebook Insights getätigte Tracking auf der Facebook Fanpage der Hans-Böckler-Stiftung ein. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Einverstanden