Aktuelle Themen

Teaserbild

Gingen die Reformen in Griechenland zu weit?

In einem Debattenbeitrag argumentiert A. Watt, dass die Rettungspakete für Griechenland vor allem deswegen gescheitert sind, weil die zu Grunde liegenden Vorstellung einer „Gesundschrumpfung“ grundsätzlich falsch konzipiert war. Er stellt sich damit gegen die These von A. Kritikos, DIW, der mangelnde angebotsseitige Strukturreformen als Hauptgrund für die Misere ansieht.

zur Debatte bei der Bundeszentrale für politische Bildung

Die Eurokrise

Seit 2010 steckt der Euroraum in einer schweren Wirtschafts- und Finanzkrise. Zur Krise, ihren Ursachen und möglichen alternativen wirtschaftspolitischen Lösungen hat das IMK zahlreiche Veröffentlichungen vorgelegt. Dabei kritisiert das IMK regelmäßig die harte Sparpolitik, in deren Folge die Wirtschaft des Euroraums eingebrochen ist und die zu einer starken Erhöhung der Schuldenstandsquoten geführt hat. mehr ...

Ungleichheit und Wirtschaftswachstum

Die Ungleichheit der Einkommen und Vermögen steht in starker Wechselwirkung mit den Entwicklungen der Gesamtwirtschaft. Das Wirtschaftswachstum beeinflusst die Verteilung; die Verteilung selbst hat Auswirkungen auf das Wachstum. Das IMK publiziert regelmäßig zu diesen Themen. mehr ...

Steuern und Staatsausgaben

Das IMK publiziert regelmäßig Studien zur Entwicklung und den Effekten von Steuern und Staatsausgaben. Dabei werden sowohl die Entwicklungen in Deutschland als auch Europa detailliert untersucht. mehr ...

Krise der Globalisierung

Zunehmend wird über internationale Handelsabkommen verhandelt, bei denen es nicht nur um die Liberalisierung des Handels von Waren und Dienstleistungen geht, sondern auch um die Angleichung von Markt- und Sozialregulierungen. Diese Angleichung kann zu großen Problemen für Sozialstandards, den Konsumentenschutz und sogar die Demokratie führen. mehr ...

Arbeit, Löhne und Soziales

Der Arbeitsmarkt, die Lohnentwicklung und die Entwicklung des Sozialsystems stehen in engem Zusammenhang mit der Gesamtwirtschaft. Dazu publiziert das IMK regelmäßig Studien. mehr ...

Finanzmärkte und Regulierung

Mit den Finanz- und Wirtschaftskrisen seit 2007 - zuerst in den USA und dann im Euroraum - ist der Zusammenhang zwischen Finanzmärkten und Realwirtschaft sowie die Regulierung des Finanzmarktes zu einem zentralen wirtschaftspolitischen Thema geworden. Dazu hat das IMK einige Publikationen vorgelegt. mehr ...

X

Hinweis zur Nutzung von Cookies auf dieser Website

Dieses Portal verwendet Cookies zur Optimierung der Browserfunktion. Die Cookie-Einstellungen für diese Website sind auf „alle Cookies zulassen“ festgelegt. Wenn Sie fortsetzen bzw. diesen Hinweis schließen, ohne Ihre Einstellungen zu ändern, stimmen Sie diesen zu.



Mehr Informationen zu Cookies