Factor shares and the rise in corporate net lending

Behringer, Jan

Reihe: IMK Working Paper, Nr. 202.
Düsseldorf:  2019, ISSN: 1861-2199. 47 Seiten


Download

Abstract:


The corporate sector has turned from a net borrowing position to a net lending position in many advanced countries over the past decades. This phenomenon is rather unusual as the corporate sector had historically borrowed funds from other sectors in the economy. In this paper, we analyze how changes in the distribution of income between wages and profits have affected corporate net lending in a sample of 40 countries for the period 1990-2016. A consistent finding ist hat an increase (decrease) in the corporate profit share leads to an increase (decrease) in corporate net lending, controlling for other corporate net lending determinants. We disentangle the effects of the profit share on corporate saving and investment and explore a number of alternative explanations of our results, including changes in the cost of capital, shifts in the composition of industrial sectors, the growing importance of intangible capital, and a temporary crisis phenomenon. We conclude that factor shares are an important driver of macroeconomic trends and that the rise in corporate profits has contributed considerably to the improvement in the corporate net lending positions across countries.



X Neuigkeiten aus der Stiftung

Neuigkeiten aus der Stiftung

Schon gesehen? Wir haben einen neuen Newsletter. Darin: Was uns bewegt und beschäftigt, Analysen unserer Expertinnen und Experten zu aktuellen Themen, neue Veröffentlichungen und die wichtigsten Termine und Neuigkeiten. Alle zwei Wochen in Ihrem Postfach.

X

Hinweis zur Nutzung von Cookies auf dieser Website

Diese Website benutzt Cookies. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies. Die Nutzung der Cookies können Sie in Ihren Browser-Einstellungen ändern. Wir benutzen außerdem Tracking-Cookies der Tracking-Tools Matomo und Webtrekk. Diese werden nur gesetzt, wenn Sie auf den „Einverstanden“-Button klicken. Solange Sie dies nicht tun, nutzen Sie die Website und Ihre Angebote, ohne dass die genannten Tracking-Tools aktiviert werden. Durch die Betätigung des Einverstanden-Buttons willigen Sie auch in das durch Facebook Insights getätigte Tracking auf der Facebook Fanpage der Hans-Böckler-Stiftung ein. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Einverstanden