Aktuelle Pressemitteilungen

2017 2016 2015 2014 2013 2012 2011 2010 2009 2008 2007 2006 2005

29.03.2017
IMK: Austritt wird UK über langen Zeitraum schaden
Großbritannien: Wachstum durch Brexit spürbar gebremst – nur noch 1,3 Prozent in diesem und im kommenden Jahr mehr...
13.03.2017
Wegen schwächerer Auftragslage
IMK-Konjunkturindikator: Rezessionsgefahr steigt auf niedrigem Niveau merklich an mehr...
08.03.2017
Neue Analyse des IMK
Manipulations-Vorwürfe gegen EZB ungerechtfertigt – weiterhin keine Alternative zu lockerer Geldpolitik im Euroraum mehr...

Das IMK in den Medien

Das IMK möchte mit seinen Erkenntnissen und Positionen nicht nur die Fachwelt erreichen. In seiner Pressearbeit wendet es sich an eine breite Öffentlichkeit. Dies geschieht im Rahmen von Gastbeiträgen, Interviews und Streitgesprächen in den Medien. Hier eine Auswahl.

 

 

Wo Beamte am meisten Geld bekommen

Typisch Föderalismus: Ein Beamter derselben Besoldungsstufe verdient am Wannsee 5700 Euro weniger als am Chiemsee. Artikel auf Spiegel.de vom 27.02.2017.

zum Artikel

Trumps Pläne mit dem Eigenhandel von Banken

Die neue US-Administration will die Regeln fürs Bankengeschäft lockern. US-Banken sollen zum Beispiel wieder verstärkt Finanzgeschäfte auf eigene Rechnung machen können. André Tonn hat sich bei Ökonomen umgehört, wie sie zum Eigenhandel der Banken stehen. Artikel auf inforadio.de vom 16.02.2017.

zum Artikel

Schwierig, massiven Schaden für die Wirtschaft abzuwenden

Deutschlands Wirtschaft ist im vergangenen Jahr so stark gewachsen wie seit 2011 nicht mehr. Doch die Risiken für das deutsche Geschäftsmodell steigen – und das liegt nicht nur an Donald Trump. Artikel auf welt.de vom 14.02.2017.

zum Artikel

Das sind die größten Sorgen der Exportindustrie in NRW

Weltweiter Erfolg zieht heftige Kritik nach sich. Die Unternehmen sind verunsichert, US-Strafzölle würden sie hart treffen. Neue Märkte gesucht. Artikel auf wp.de vom 10.02.2017.

zum Artikel

X

Hinweis zur Nutzung von Cookies auf dieser Website

Dieses Portal verwendet Cookies zur Optimierung der Browserfunktion. Die Cookie-Einstellungen für diese Website sind auf „alle Cookies zulassen“ festgelegt. Wenn Sie fortsetzen bzw. diesen Hinweis schließen, ohne Ihre Einstellungen zu ändern, stimmen Sie diesen zu.



Mehr Informationen zu Cookies