zurück
Vertane Chancen der Fachkräftebindung in der Pflege Policy Brief

Strukturelle Hindernisse bei der Integration von migrierten und quereinsteigenden Fachkräften: Vertane Chancen der Fachkräftebindung in der Pflege

Der anhaltende und sich weiter verschärfende Fachkräftemangel in der Pflege erfordert Maßnahmen, um die Pflege noch stärker für neue Fachkräfte zu öffnen. Die Erfahrungen von zugewanderten ausländischen Fachkräften und Quereinsteigenden zeigen die strukturellen Hindernisse bei der betrieblichen Integration in den Pflegealltag. Die Folge: Abwanderung. Eine Öffnung der Pflege hingegen verbessert die Arbeitsbedingungen für alle Beschäftigten - und damit die Versorgungsqualität in der Pflege. Der Policy Brief benennt dafür Akteure und Maßnahmen.

Quelle

Grgic, Mariana,Larsen, Christa,Rand, Sigrid,Riedel, Birgit,Voss, Dorothea: Vertane Chancen der Fachkräftebindung in der Pflege
Forschungsförderung Policy Brief , 12 Seiten

PDF herunterladen

Zugehörige Themen

Newsletter mit Ihren Themen

Bleiben Sie informiert: Neueste Forschungsergebnisse und Infos zu den Themen Mitbestimmung, Arbeit, Soziales, Wirtschaft. Unsere Newsletter können Sie jederzeit abbestellen.

Der Beitrag wurde zu Ihrerm Merkzettel hinzugefügt.

Merkzettel öffnen