zurück
Akteure des Return to Work: Rückkehr nach einer gesundheitsbedingten Erwerbsunterbrechung Working Paper & Studies

Forschungsmonitor für den Verbund "Neue Allianzen zum Erhalt der Beschäftigungsfähigkeit bei gesundheitlichen Einschränkungen": Akteure des Return to Work: Rückkehr nach einer gesundheitsbedingten Erwerbsunterbrechung

An der Rückkehr nach einer gesundheitsbedingten Erwerbsunterbrechung sind unterschiedliche Akteure im Rahmen verschiedener Maßnahmen beteiligt. In diesem dritten Forschungsmonitor des Forschungsverbunds "Neue Allianzen zum Erhalt der Beschäftigungsfähigkeit" werden diese Akteure näher beleuchtet: im Verfahren des Betrieblichen Eingliederungsmanagements (BEM), bei der Ermöglichung von Arbeit mit Behinderung und Akteure in Kooperationen und Projekten, die eine Wiedereingliederung in Beschäftigung nach einer gesundheitlichen Unterbrechung zum Ziel haben.

Quelle

Brussig, Martin,Schulz, Susanne Eva: Akteure des Return to Work: Rückkehr nach einer gesundheitsbedingten Erwerbsunterbrechung
Forschungsförderung Working Paper , Düsseldorf , 60 Seiten

PDF herunterladen

Zugehörige Themen

Newsletter mit Ihren Themen

Bleiben Sie informiert: Neueste Forschungsergebnisse und Infos zu den Themen Mitbestimmung, Arbeit, Soziales, Wirtschaft. Unsere Newsletter können Sie jederzeit abbestellen.

Der Beitrag wurde zu Ihrerm Merkzettel hinzugefügt.

Merkzettel öffnen