zurück
Reverse Morris Trust (RMT) - Kollateralschaden für Mitbestimmung

: Reverse Morris Trust (RMT) - Kollateralschaden für Mitbestimmung

"Reverse Morris Trust" ist eines von vielen verfügbaren Instrumenten der "steuerlichen Optimierung" von Unternehmensfusionen bzw. -übernahmen. Angesichts der neuerlichen Entdeckungen über das Ausmaß steuerlicher Entzugserscheinungen lohnt es sich, einmal genauer hinzuschauen: Was können deutsche / europäische Arbeitnehmervertreter tun, um die Arbeitnehmerinteressen vor schädlichen Nebenwirkungen bei derartigen Gestaltungen bestmöglich zu schützen?

Quelle

Jäger, Rolf: Reverse Morris Trust (RMT) - Kollateralschaden für Mitbestimmung
, 29 Seiten

PDF herunterladen

Zugehörige Themen

Newsletter mit Ihren Themen

Bleiben Sie informiert: Neueste Forschungsergebnisse und Infos zu den Themen Mitbestimmung, Arbeit, Soziales, Wirtschaft. Unsere Newsletter können Sie jederzeit abbestellen.

Der Beitrag wurde zu Ihrerm Merkzettel hinzugefügt.

Merkzettel öffnen