zurück
Soziale Selbstverwaltung in Krankenkassen Working Paper & Studies

: Soziale Selbstverwaltung in Krankenkassen

In der sozialen Selbstverwaltung von Krankenkassen setzen sich Versichertenvertretungen für eine versicherten- und patientenorientierte Ausrichtung der Geschäftspolitik ein. Im Working Paper sind zehn Beispiele erfolgreichen Handelns von Versichertenvertretungen in der sozialen Selbstverwaltung der Krankenkassen dokumentiert. Sie geben Einblicke in die Vielfalt der Handlungsfelder, Handlungsanlässe und Ziele von Selbstverwaltern und die Erfolgsbedingungen und Schwierigkeiten bei der Durchsetzung von Versicherteninteressen.

Quelle

Gerlinger, Thomas; Knötig, Nora; Lückenbach, Caspar Daniel; Staender, Johannes; Wüstrich, Thomas: Soziale Selbstverwaltung in Krankenkassen
Forschungsförderung Working Paper, Düsseldorf, 40 Seiten

PDF herunterladen

Zugehörige Themen

Newsletter mit Ihren Themen

Bleiben Sie informiert: Neueste Forschungsergebnisse und Infos zu den Themen Mitbestimmung, Arbeit, Soziales, Wirtschaft. Unsere Newsletter können Sie jederzeit abbestellen.

Der Beitrag wurde zu Ihrerm Merkzettel hinzugefügt.

Merkzettel öffnen