Aufsichtsrat : EuGH schützt Mitbestimmung

Die Beteiligung von Gewerkschaften im Aufsichtsrat darf bei einer Umwandlung in eine SE nicht geschwächt werden. Das hat der Europäische Gerichtshof klargestellt. Es bestehen allerdings weitere Gesetzeslücken.

: Pourquoi la Codétermination?

Un recueil de bons arguments pour une forte participation des travailleurs et travailleuses !

September 2022 : Anforderungen an das Personalmanagement

Aufsichtsrät:innen erzählen, was das Thema Transformation für Strategie und Personalpolitik bedeutet und welche Anforderungen es an Arbeitsdirektor*innen in der Zukunft gibt.

Engineering- und IT-Tagung 2022 : Die Zukunft ist offen – und gestaltbar

Der Ort der ersten Engineering- und IT-Tagung seit drei Jahren in voller Präsenz war wie geschaffen für eine innovative Debatte: Das Audi-Gelände in Ingolstadt, wo 2026 das letzte Auto mit Verbrennungsmotor vom Band fahren soll.

Europäische Umwandlungsrichtlinie : Keine neuen Pfade der Mitbestimmungsvermeidung

Die Bundesregierung hatte angekündigt, Gesetzeslücken und Schlupflöcher für Arbeitgeber zu schließen, über die Mitbestimmungsrechte ausgehebelt werden können. Daniel Hay ist der Meinung, die Koalition muss hier nun liefern.

Böckler-Konferenz für Aufsichtsräte 2022 : Für mehr Tempo beim mitbestimmten Wandel

Unsere diesjährige Aufsichtsräte-Konferenz war ein nachdrückliches Plädoyer für mehr Mitbestimmung – gerade in Krisenzeiten.

Corporate Governance : Neue Regeln durch die Hintertür

Besonders ausländische Investoren ziehen häufig Stimmrechtsberater hinzu, wenn sie auf Hauptversammlungen deutscher Unternehmen abstimmen. Eine problematische Entwicklung.

Aufsichtsratsporträt : Wir bestimmen mit

Alexandra Hasenburger ist Aufsichtsrätin bei DB Energie. Von Fabienne Melzer

Events : Immer am Puls der Zeit

Das WSI lädt zum Herbstforum nach Berlin. Zum Auftakt wird Bundeskanzler Olaf Scholz die Festrede halten. Von Andreas Molitor

Aufsichtsratsporträt : Wir bestimmen mit

Astrid Neumann, Arbeitnehmervertreterin im Aufsichtsrat der Coca-Cola Europacific Partners Deutschland GmbH. Von Kevin Gallant

Praxistipp : Umwelt und Mitbestimmung

Das Institut für Mitbestimmung und Unternehmensführung der Hans-Böckler-Stiftung (I.M.U.) wertet regelmäßig Betriebs- und Dienstvereinbarungen aus und zeigt anhand von Beispielen, worauf es ankommt. Mit der Reihe „Praxistipp“ stellen wir in jeder Aus­gabe eine Auswertung vor.

Aus der Stiftung : Klare Worte bei der Aufsichtsräte-Konferenz

Die traditionsreiche Veranstaltung der Hans-Böckler-Stiftung war ein Plädoyer für mehr Mitbestimmung – gerade in Krisenzeiten. Von Andreas Molitor