: Kleiner Lohn trotz Vollzeit – wer ist betroffen?

WSI-Direktorin Bettina Kohlrausch erläutert die Hintergründe unserer vielbeachteten Studie zu Beschäftigten im "unteren Entgeltbereich", die trotz Vollzeitarbeit einen relativ niedrigen Lohn erhalten.

: Trends und Nachrichten

Wer weite Wege zur Arbeit hat, was den Wohnungsbau bremst, wer zuletzt auf Weiterbildungen verzichten musste und wie viele Deutsche die Ungleichheit beklagen.

: Trends & Nachrichten

Warum Arme öfter pflegebedürftig werden, wie viele Deutsche in zu kleinen Wohnungen leben, wer kaum Weiterbildung bekommt und wie sich die Volkswirtschaft entwickelt.

: Digitalisierung: Betriebliche Weiterbildung allein reicht nicht

Um fit für die Digitalisierung zu sein, sollen sich Beschäftigte weiterbilden. Doch das wird oft nicht ausreichen. Möglicherweise werden viele nicht umhinkommen, in der Mitte ihres Erwerbslebens Betrieb und Tätigkeit zu wechseln.

: Modernisierung mit Mitsprache

Zwischen Arbeitnehmervertretung und Management geschlossene Rahmenverträge schützen Beschäftigte vor negativen Folgen der Digitalisierung. Das zeigen Beispiele aus der Praxis.

: Trends und Nachrichten

Was Computer übernehmen können, wie viele Angst um ihren Job haben, wie sich die Zahl der Ausbildungsabrechenden entwickelt und wer keine Angst haben muss.

: Trends und Nachrichten

Wie sich die Umsetzung der Wahlprogramme verschiedener Parteien auf das Einkommen von Haushalten auswirken würde, wie sich der Arbeitsmarkt erholt, wer für Gesundheit sorgt, wem ein höherer Mindestlohn nutzt und wie sich die Zahl der Hochschulabschlüsse entwickelt hat.

: Stärkere Tarifbindung und höhere Vergütung nötig

Das WSI-Tarifarchiv zeit die Spannbreite der in Tarifverträgen vereinbarten Ausbildungsvergütungen.

: Trends und Nachrichten

Wie sich Rollenbilder entwickeln, wieviele Jugendliche eine Ausbildung machen, wie ausländische Berufsabschlüsse anerkannt werden und wie sich Hitze auf die Sicherheit am Arbeitsplatz auswirkt.

: Arbeit, Gleichstellung, Investitionen: Wie gut ist der Koalitionsvertrag?

Bettina Kohlrausch, Johanna Wenckebach und Sebastian Dullien analysieren die Potenziale des Ampel-Koalitionsvertrages. Kann damit die sozial-ökologische Transformation gelingen?

Suda, Kimiko : Das Phänomen "Yizu"

Migrantische Hochschulabsolvent*innen als Chinas Wendepunktgeneration ; eine ethnografische und wissenssoziologische Fallstudie