: Trends & Nachrichten

Der Arbeitsmarkt bleibt stabil, die Bevölkerung wächst, Corona-Aufholprogramme für Kinder wirken nicht und Hartz-IV-Haushalte häufiger auch im Alter auf Grundsicherung angewiesen.

WSI-Mitteilungen : Arbeit in der Langzeitpflege – Who cares?

Arbeit in der Langzeitpflege: ein Mix aus unbezahlten, formellen und informellen Arbeitsverhältnissen, wenig Standardisierung, geringe Entgelte und schwache Interessenvertretung. Wie gehen verschiedene europäische Länder mit steigenden Pflegebedarfen, Arbeitskräftemangel und Regulierung informeller Arbeit um? Welche Reformelemente können zu einer nachhaltigen Lösung der „Carekrise“ beitragen?

Pflegenotstand : Gute Arbeit für gute Pflege

Was kann gegen den eklatanten Fachkräftemangel getan werden? Eike Windscheid beschreibt unter welchen Umständen ehemalige Pflege-Beschäftigte sich eine Rückkehr bzw. andere sich eine Arbeitszeitaufstockung vorstellen könnten.

Niewerth, Claudia / Massolle, Julia : Demografie-Reiseführer

Orientierungshilfen für Betriebsräte zur strategischen Einführung des Themas "Demografie im Betrieb"

Alterssicherung : Höhere Rentenausgaben sind finanzierbar

Manche Expertinnen und Experten warnen, das Niveau der gesetzlichen Rente sei angesichts des demografischen Wandels nicht dauerhaft haltbar. Doch ihre Berechnungen beruhen auf anfechtbaren Annahmen, wie eine vom IMK geförderte Analyse zeigt.