: Kein Widerspruch zur Tarifautonomie

Arbeitgeberverbände drohen mit Klagen gegen die geplante Erhöhung des Mindestlohns auf 12 Euro. Doch sie haben keine guten Argumente auf ihrer Seite, schreibt der Leiter des WSI-Tarifarchivs, Thorsten Schulten.

: "Tarifbindung muss Priorität haben"

Unternehmen sollten nur dann öffentliche Aufträge erhalten, wenn sie sich an Tarifverträge halten. Die neue Regierung könnte das auf Bundesebene mit einem Tariftreuegesetz sicherstellen.

: Aktueller Überblick

Die DGB-Gewerkschaften verhandeln 2022 neue Vergütungstarifverträge für mehr als zwölf Millionen Beschäftigte. Mehr zu den Verhandlungen in den einzelnen Bereichen auf dieser Seite. Weitere Details in den Tarifpolitischen Monatsberichten.

: Kündigungstermine

Insgesamt verhandeln die DGB-Gewerkschaften im Jahr 2022 für mehr als 12 Millionen Beschäftigte neue Vergütungstarifverträge. Wann in welchem Bereich die gültigen Tarifverträge auslaufen, zeigt der tarifliche Kündigungsterminkalender.

: Forderungen

Für mehr als zwölf Millionen Beschäftigte verhandeln die DGB-Gewerkschaften 2022 neue Vergütungstarifverträge. Alle Forderungen der Tarifrunde 2022 für wichtige Branchen.

: Abschlüsse

Für die Tarifrunde 2022 liegen noch keine Abschlüsse vor.

: Arbeit, Recht, Politik und Geschichte

Festschrift für Michael Kittner zum 80. Geburtstag

: Politische Hebel zu einer notwendigen Stärkung der Tarifbindung

Tarifverträge schaffen Gerechtigkeit. SPD, Grüne und FDP haben sich in den Sondierungen auf das Ziel einer Stärkung der Tarifbindung verständigt. Welche Reformen sollten die Verhandlungspartner als gemeinsame Vorhaben beschließen?

: "Ein großer Schritt"

Die NGG und der Verband der Ernährungswirtschaft haben sich auf einen Tarifvertrag mit branchenweiten Mindestlöhnen für die Fleischwirtschaft geeinigt. WSI-Experte Thorsten Schulten ordnet den Abschluss ein.

: In einem neuen Land

Kinder der ersten Generation erzählen, wie ihre Familie nach Deutschland kam

: Tarifgeschichte interaktiv

Ein kompakter Überblick über sieben Jahrzehnte Tarifpolitik mit Links zu allen wichtigen weiterführenden Dokumenten