: Das letzte Wort hat der Mensch

Noch stehen viele Betriebe beim Einsatz von Künstlicher Intelligenz am Anfang. Für den Betriebsrat von IBM war das höchste Zeit, den Umgang mit KI zu regeln. Von Maren Knödl

: Weg von den alten Trampelpfaden

Bei der Hauni Maschinenbau GmbH in Hamburg verhinderte der Betriebsrat ein radikales Sparprogramm – und erreichte, dass der Umbau zu einer zukunftsfähigen Fabrik jetzt gemeinsam mit den Beschäftigten geplant wird. Von Joachim F. Tornau

: Inklusion im Betrieb

Wir geben vier Tipps für ein inklusiveres Arbeitsumfeld und zeigen, worauf bei Inklusionsvereinbarungen zu achten ist.

: Der blinde Fleck

Weil Mikrochips fehlen, wurden Millionen Autos nicht gebaut

: Stresstest für die Mitbestimmung

Die Corona-Pandemie stellt einen Stresstest für viele Bereiche des gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Lebens dar. Das gilt auch für die betriebliche Mitbestimmung.

: Engagierte Zuwanderer

Beschäftigte mit Migrationshintergrund sind überdurchschnittlich häufig als Betriebsräte oder Vertrauensleute aktiv. Ein Grund: Viele haben früh gelernt, für sich und andere zu kämpfen.

: Zugangsrechte gelten auch im digitalen Betrieb

Die betriebliche Kommunikation verlagert sich zunehmend ins Digitale. Um ihre Aufgaben erfüllen zu können, müssen Betriebsräte und Gewerkschaften Zugang zu dieser Sphäre haben.

Rüb, Stefan / Carls, Kristin / Kuhlmann, Martin / Vogel, Berthold / Winter, Svetlana : Digitalisierungskonflikte

Eine empirische Studie zu interessenpolitischen Auseinandersetzungen und Aushandlungen betrieblicher Digitalisierungsprozesse

: Mehr Urlaub dank Betriebsrat

Mit Betriebsrat verfallen weniger Urlaubstage. Das geht aus einer Studie hervor, die wir im Rahmen der Kampagne „Mitbestimmung sichert Zukunft” der Hans-Böckler-Stiftung vorstellen.

: Arbeit, Gleichstellung, Investitionen: Wie gut ist der Koalitionsvertrag?

Bettina Kohlrausch, Johanna Wenckebach und Sebastian Dullien analysieren die Potenziale des Ampel-Koalitionsvertrages. Kann damit die sozial-ökologische Transformation gelingen?

: Expertise für gute Arbeit in der Plattformökonomie

Crowdworker:innen konnten zuletzt einige Erfolge vor Gericht erzielen. Doch für die kommende Bundesregierung bleibt viel zu tun, um die neue Prekarität zu bekämpfen. Das HSI wird dazu Vorschläge machen, schreibt Johanna Wenckebach.

: Arbeit, Recht, Politik und Geschichte

Festschrift für Michael Kittner zum 80. Geburtstag

: Sozial-ökologische Transformation

Chancen und Herausforderungen für Mitbestimmungsakteure