Neuer WSI-Verteilungsbericht : Was hilft gegen verfestigte Armut?

Daten aus dem neuen WSI-Verteilungsbericht zeigen, dass Armut in Deutschland bereits in der vergangenen Dekade deutlich zugenommen hat. Dorothee Spannagel beschreibt wirksame Mittel dagegen.

Urlaubsgeld : Willkommenes Extra

In Deutschland erhält etwas weniger als die Hälfte aller Beschäftigten in der Privatwirtschaft Urlaubsgeld. Unter den Tarifbeschäftigten sind es jedoch fast drei Viertel.

Wiedervereinigung und Mindestlohn : Überproportional viele Menschen im Osten profitieren von der Mindestlohnerhöhung

Die Mindestlohnerhöhung auf 12 Euro hilft enorm - insbesondere in Ostdeutschland. Gute Löhne für alle Beschäftigten in Ost und West lassen sich aber nur über Tarifverträge erreichen, schreibt Malte Lübker.

Arbeitsmarkt im Wandel : Mindestlohnanhebung

Anfang Oktober 2022 wird der gesetzliche Mindestlohn auf 12 Euro angehoben. Insgesamt wird die Erhöhung gut 6,6 Mio. Beschäftigte betreffen. Wie die Karte zeigt, profitiert im Osten ein höherer Anteil der Beschäftigten als im Westen.

Forschungsprojekt : Neuordnung der Arbeitsbedingungen und Arbeitsbeziehungen am Beispiel der Fleischindustrie

Das „Gesetz zur Sicherung der Arbeitnehmerrechte in der Fleischindustrie“ sieht seit 2021 ein Verbot von Werkverträgen und eine weitgehende Einschränkung von Leiharbeit in den Kernbereichen der Fleischproduktion vor. Wie wird das Gesetz umgesetzt? Wie verändern sich die Arbeits-, Beschäftigungs- und Partizipationsbedingungen sowie die Wechselbeziehungen zwischen gesetzlichen Regulierungen und industriellen Beziehungen?

WSI-Mitteilungen : Arbeit in der Langzeitpflege – Who cares?

Arbeit in der Langzeitpflege: ein Mix aus unbezahlten, formellen und informellen Arbeitsverhältnissen, wenig Standardisierung, geringe Entgelte und schwache Interessenvertretung. Wie gehen verschiedene europäische Länder mit steigenden Pflegebedarfen, Arbeitskräftemangel und Regulierung informeller Arbeit um? Welche Reformelemente können zu einer nachhaltigen Lösung der „Carekrise“ beitragen?

Systemrelevant Podcast : Fehlen Deutschland Arbeits- und Fachkräfte?

Christina Schildmann und Elke Ahlers beleuchten aktuelle Erkenntnisse zum Fachkräfte- und Arbeitskräftemangel in Deutschland. In welchen Branchen sieht es mit dem Personal besonders kritisch aus? Und was sind Gründe hierfür?

Systemrelevant Podcast : Was ist uns gute Erziehung wert?

Christina Schildmann und Johanna Wenckebach analysieren den Abschluss in den kommunalen Sozial- und Erziehungsdiensten. Kommt nun endlich die nötige Aufwertung dieser gesellschaftlich so wichtigen Arbeit?

Atlas der digitalen Arbeit 2022 : Vom Mindestlohn getrieben

Zahl der Beschäftigten und Einstiegslöhne pro Stunde bei Amazon in Deutschland

Atlas der digitalen Arbeit 2022 : Die Logistik des Riesen

Amazons Transport- und Infrastruktur, Belegschaften am Beispiel Erfurt-Stotternheim, 2019/21

Atlas der digitalen Arbeit 2022 : Neue Arbeitgeber

Entlohnung für das Crowdworking, Umfrage, 2017/18, in Prozent