: Trends & Nachrichten

Warum Arme öfter pflegebedürftig werden, wie viele Deutsche in zu kleinen Wohnungen leben, wer kaum Weiterbildung bekommt und wie sich die Volkswirtschaft entwickelt.

: Digitalisierung: Betriebliche Weiterbildung allein reicht nicht

Um fit für die Digitalisierung zu sein, sollen sich Beschäftigte weiterbilden. Doch das wird oft nicht ausreichen. Möglicherweise werden viele nicht umhinkommen, in der Mitte ihres Erwerbslebens Betrieb und Tätigkeit zu wechseln.

: Modernisierung mit Mitsprache

Zwischen Arbeitnehmervertretung und Management geschlossene Rahmenverträge schützen Beschäftigte vor negativen Folgen der Digitalisierung. Das zeigen Beispiele aus der Praxis.

: Weiterbildungsoffensive für eine gerechte Transformation der Arbeitswelt

Eine neue Bundesagentur für Arbeit und Qualifizierung, Bildungsteilzeit, Rechtsanspruch auf Freistellung und Entgelt, flexibles BAföG, mehr Mitbestimmung – Weiterbildung ist Thema in den Programmen zur #btw21.

: Qualifizierung und Digitalisierung im Betrieb

Wir zeigen die drei wichtigsten Faktoren, damit der digitale Wandel auch in Ihrem Betrieb gelingt.

: Gute Unternehmensführung braucht ein strategiefähiges Personalmanagment

Der Ausgleich zwischen sozialen und wirtschaftlichen Interessen fällt ohne Arbeitsdirektor:in unter den Tisch. Von Jan-Paul Giertz

Massolle, Julia : Die Transformation von Arbeit mitgestalten

mehr Mitbestimmung und Partizipation bei Veränderungsprozessen

: Wendezeiten: Einfluss und Strategie von Gewerkschaften in der ostdeutschen Transformation von Wirtschaft und Gesellschaft

Die politische, wirtschaftliche und gesellschaftliche Transformation Ostdeutschlands, die auf die friedliche Revolution in der DDR und den Anschluss an die Bundesrepublik erfolgte, wirkt bis heute nach.

Dispan, Jürgen : Branchenanalyse Kraftfahrzeuggewerbe

digitale Transformation, Technologiewandel und Beschäftigungstrends in Autohäusern und Kfz-Werkstätten

Knuth, Matthias : Transformative Arbeitsmarktpolitik

Herausforderungen der Arbeitsmarktpolitik unter den Bedingungen der "konfluenten Digitalisierung"

: Wie Digitalisierung die Anforderungen an die Bildung verändert

Bettina Kohlrausch und Marco Herack sprechen über die Enquetekommission für "Berufliche Bildung in der digitalen Arbeitswelt".