: Guggemos: „Algorithmen sind per se nie diskriminierungsfrei“

KI bei der Auswahl von Personal: Wie muss Software gestaltet sein, damit sie fair und transparent eingesetzt werden kann? Unser Geschäftsführer Michael Guggemos war für ein ausführliches Video-Interview zu Gast beim Forschungsprojekt „Fair“.

: Transformation der Arbeitswelt - die arbeitsrechtliche Perspektive

Dr. Johanna Wenckebach, wissenschaftliche Direktorin des Hugo-Sinzheimer-Instituts (HSI) der Hans-Böckler-Stiftung, beleuchtet die aktuellen Herausforderungen aus arbeitsrechtlicher Perspektive.

: Altern in der Arbeitsgesellschaft

Immer mehr Menschen wollen oder müssen im Alter erwerbstätig sein. In der Ruhestandsphase schreiben sich soziale Ungleichheiten aus dem „Leben vor der Rente“ fort – wie können Politik und Tarifpartner dieser Pluralität der Lebenslagen gerecht werden?

: Altern im Betrieb

Weiterbildung, Gesundheitsförderung – wird genug getan, um die wachsende Zahl älterer Beschäftigter lange und produktiv im Betrieb zu halten? Das Schwerpunktheft stellt innovative Ansätze speziell aus kleinen und mittleren Industrieunternehmen vor.